Montag, 6. Juli 2020

Rezension zu „Cornwall für Anfänger“ von Karin Lindberg

Rezension zu 
„Cornwall für Anfänger“ 
von Karin Lindberg
Cover: Zeilenfluss






Buchdetails

ISBN: 9783967140453
Sprache: Deutsch
Taschenbuch 320 Seiten
Verlag: Zeilenfluss
Erscheinungsdatum: 16.06.2020






Inhalt:

Sonne, Wind, türkisblaues Meer – nichts anderes wünscht sich Anne, als sie nach Cornwall flüchtet, nachdem sie gerade ihren Job verloren hat. Doch schon steht sie vor dem nächsten Problem: Der kleine Gefallen, den sie ihrer Tante schuldig war, ist alles andere als klein. Der hübsche Souvenirladen, den Anne auf Vordermann bringen soll, entpuppt sich als ein Sammelsurium skurriler Kuriositäten, die kein Tourist kauft. Anne krempelt die Ärmel hoch und packt es an, aber das Schicksal ist noch nicht fertig damit, sie in Schwierigkeiten zu ertränken – und das wortwörtlich …

Vincents Plan, in Cornwall Erholung und neue Inspiration zu finden, endet schnell, als er eine Unbekannte aus dem Meer fischen und vor dem Ertrinken retten muss. Blöd nur, dass sie gar nicht gerettet werden will! Die hemdsärmelige Deutsche wächst ihm schnell ans Herz, und plötzlich hält ihn nicht mehr nur die Aussicht auf Ruhe und Ausgeglichenheit in seinem Haus über den Klippen an Cornwalls Küste.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, locker und leicht, flüssig und schnell zu lesen. Dadurch sind die Seiten nur so dahingeflogen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, man war direkt mittendrin im Geschehen.

Die Handlung und deren Verlauf haben mir gut gefallen. Eine schöne Geschichte, die mich gut unterhalten und die vor allem mit ihrem traumhaften Setting punkten konnte. Zwischendurch gab es ein paar langatmige Stellen, die Geschichte ist sehr ruhig und unaufgeregt, es passiert äußerlich wenig, das meiste spielt sich im Inneren der Protagonisten ab. Die Gefühle kamen allerdings nicht immer ganz bei mir an.
Dennoch war ich auf den weiteren Verlauf sehr gespannt, vor allem was Anne aus dem Souvenirladen macht, wie sie alles verändert. Gerne hätte ich noch erfahren, wie die neuen Ideen bei den Kunden angekommen sind.

Die Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet. Sie handeln authentisch und nachvollziehbar. Hier treffen viele unterschiedliche Figuren aufeinander. Vor allem auch die Nebencharaktere konnten mich überzeugen, selbst jede, die nur kurze Auftritte hatten.

Die Geschichte hat mich gut unterhalten und mir vergnügliche und schöne Lesestunden beschert. Es hat mir viel Spaß gemacht nach Cornwall zu reisen und Anne und Vincent ein Stück zu begleiten. Die Grundsteine für die nächste Story sind schon gelegt und ich bin sehr gespannt auf die Geschichte von Grace.

Fazit:

Eine schöne, romantische und leichte Sommerlektüre, die mir eine schöne Lesezeit beschert hat.
 ★★★★☆
4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Hallo Christine

    Ich lese zurzeit ganz gerne Bücher, die sich als Sommerlektüre eignen und das Cover sah mir nach genauso einem Buch aus, deshalb musste ich natürlich erfahren, wie du es fandest :) Was mich sofort anspricht, ist der Schauplatz in Cornwall. Ich war zwar selbst noch nicht da, bin aber bisher auch noch in keinem anderen Buch dorthin gereist - also wird es höchste Zeit dafür :D

    Schön, dass dich auch die Nebencharaktere überzeugen konnten, und sie nich stiefmütterlich behandelt wurden.

    Deine Rezension macht auf jeden Fall Lust auf das Buch, denn es klingt wirklich so, als würde es einem ein paar kurzweilige Lesestunden bescheren. Ich merk mir den Titel mal für einen Urlaub vor :)

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mell,

    Cornwall ist eine Reise wert. Ich habe sogar schon Orte besucht, die in diesem Buch vorkommen ;-)
    Auf jeden Fall ein schönes Buch für deine Urlaubsliste!

    LG Christine

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.