Mittwoch, 31. Oktober 2018

Rezension zu „Schattenthron II - Der Prinz mit dem flammenden Herz“ von Angelika Diem

***WERBUNG***
Rezension zu 
„Schattenthron II - 
Der Prinz mit dem flammenden Herz“ 
von Angelika Diem


Cover: Machandel-Verlag





Buchdetails

ISBN: 9783959591300
Sprache: Deutsch
Flexibler Einband 432 Seiten
Verlag: Machandel-Verlag
Erscheinungsdatum: 12.10.2018


Teil 2 der "Schattenthron"-Dilogie








Inhalt:

Sie dachten, sie hätten gewonnen. 
Sie glaubten, es wäre vorbei. 
Doch die Dunkelheit ist ihnen näher, als sie ahnen. 

Rahel hat mit ihrer neuen Rolle am Königshof zu kämpfen. Leonard kann ihr dabei keine große Hilfe sein. Er muss Vergangenes bewältigen und arbeitet bis zur Erschöpfung daran, die Untaten seines Vaters wieder gut zu machen. Doch die Erwartungen des Reiches lasten schwer auf ihm. 
Da bricht ein schrecklicher Fund alte Wunden wieder auf und zwingt Leonard zu einer bitteren Entscheidung. 
Zu allem Überfluss ist sein Widersacher Ivald noch immer auf der Flucht und plant bereits den nächsten Schachzug. Denn auch er kennt die Worte der Prophezeiung. 

Der Kampf um den Rosenthron hat gerade erst begonnen.

Meine Meinung:

Dies ist der zweite Teil der "Schattenthron"-Dilogie.

Der Schreibstil ist angenehm, locker und flüssig zu lesen. Er ist detailliert, aber nicht langatmig, so dass ich eine klare Vorstellung hatte, aber noch genug Platz für meine Fantasie war.
Es ist schon einige Zeit her, dass ich den ersten Teil gelesen habe. Durch kleine gestreute und gut platzierte  Hinweise kamen einige Erinnerungen wieder hoch, so dass mir der Wiedereinstig in die Geschichte doch recht leicht gefallen ist.

Die Handlung und deren Entwicklung haben mir gut gefallen. Das Rätselhafte und Geheimnisvolle, das märchenhafte Setting, die wundervollen Charaktere und die Handlungsstränge, die hier nun alle zusammenlaufen machen die Geschichte zu etwas ganz Besonderem.

Der Verlauf der Geschichte war an vielen Stellen überraschend, mit so manchen Zusammenhängen und Ereignissen habe ich überhaupt nicht gerechnet. Die Spannung ist von Beginn an vorhanden und zieht sich über das komplette Buch. Am Ende wurden alle Fragen beantwortet, alles Rätsel zufriedenstellend und nachvollziehbar gelöst.

Die Charaktere sind sehr lebendig und facettenreich gezeichnet. Sie sind vielseitig und unterschiedlich und bringen dadurch eine enorme Charakterfrische und -vielfalt, viel Farbe und Abwechslung in die Handlung.

Viel mehr möchte ich gar nicht auf Handlung und Charaktere eingehen. Lernt sie selbst kennen und entdeckt ihre Geschichte. Es lohnt sich auf jeden Fall.
Eine zauberhafte, spannende, märchenhafte und mitreißende Geschichte, die mich begeistert und gepackt und mir eine unterhaltsame Lesezeit beschert hat.

Fazit:

Ein gelungener Reihenabschuss! Leseempfehlung.
★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.