Freitag, 26. Oktober 2018

"Carlsen Lesenacht"


Heutet startet ab 19:30 Uhr die "Carlsen Lesenacht" bei Laura und Nicole.

Ich bin gespannt was mich erwartet und werde euch hier auf dem Laufenden halten.


Aufgabe 1: Zeigt uns eure Lektüre für heute Abend! Postet ein Buch auf euren Social Media Kanälen oder eurem Blog uns zeigt uns was ihr lest und warum ihr euch dafür entschieden habt!



Ich lese heute Abend "SnowRose. Tochter der Feen" von Amy Erin Thyndal
Dies ist der 3. Teil der "Königselfen"-Reihe. Die ersten beiden Teile habe ich verschlungen, sie haben unheimlich gut gefallen, deswegen sind meine Erwartungen an das Buch extrem hoch. Und genau deswegen habe ich mich auch für dieses Buch heute Abend entschieden.


Aufgabe 2: Hast du schon mal ein Buch dieses Autors/dieser Autorin gelesen?

Ja, wie oben bereits erwähnt, habe ich die ersten beiden Teile der Reihe schon gelesen und geliebt.

Aufgabe 3: Zeigt uns den Platz an dem ihr gerade lest! Sitzt ihr gemütlich auf der Couch? Liegt ihr im Bett? Oder habt ihr einen ganz anderen Ort zum lesen? Wir wollens wissen!

Noch lese ich im Wohnzimmer auf der Couch, werde aber demnächst mit meinem Reader ins Bett wandern.


4. Aufgabe: Wo befindest du dich gerade in deinem Buch? An welchem Ort oder welcher Zeit? Erzählt mal!

Ich befinde mich gerade in der Elfenwelt. Genauer gesagt an der Delfinbucht, in der Luna und Soleil eine Runde mit den Delfinen schwimmen.
Luna ist eine Fee und wechselt zwischen der Menschen- und Elfenwelt hin und her. Zeitangaben gibt es nicht, aber wir sind in der Gegenwart. 



5. Aufgabe: Beschreibe uns mit drei Worten deine Emotionen beim Lesen deines Buches.

fesselnd - faszinierend - aufregend

6. Aufgabe: Beschreibe doch gerade mal deinen Protagonisten? Mit wem hast du es zu tun?

Luna ist eine junge Fee (die letzte lebende, von der man weiß), die weder in der Elfenwelt noch in der Menschenwelt richtig zu Hause ist, die nirgends wirklich hineinpasst. Am Sommerhof bekommt sie vom Sommerkönig Soleil Unterricht in Magie. Doch bisher hat sie nicht wirklich große Fortschritte gemacht. Hinzu kommt, dass Soleil sie immer mehr verwirrt. Sie fühlt isch zwar zu ihm hingezogen, wehrt seine Annäherungsversuche aber vehement ab.

7. Aufgabe: Was gibt es denn gerade bei dir zu trinken und zu snacken? Sowas darf während eines gemütlichen Leseabends doch nicht fehlen!

Gar nichts. Ich bin mittlerweile ins Bett umgezogen und habe nur eine Flasche stilles Wasser neben mir stehen.

8. Aufgabe: Bist du schon sehr müde? Oder fesselt dich dein Buch noch sehr?

Obwohl mich das Buch fesselt, fallen mir langsam die Augen zu. Wenn der Tag morgens um 5 Uhr beginnt wird es abends leider nicht sehr spät...zumal ich meist schon ab 4 Uhr wach liege. Seit Monaten schlafe ich sehr schlecht - lese dann aber eben oft auch schon vor dem Aufstehen.

9. Aufgabe: Wenn du mit deinem Protagonisten einen Tag verbringen könntest. Was würdet ihr tun?

Ich würde mit Luna einen Tag in der Elfenwelt verbringen, den Sommerhof und den Winterhof besuchen, auf Soleils Pegasus fliegen, mit den Delfinen schwimmen und alle lieb gewonnen Charaktere der Reihe besuchen.

10. Aufgabe: Wie gefällt dir dein Buch gerade? Wie würdest du es momentan bewerten?

Mir gefällt das Buch richtig gut. Im Gegensatz du den beiden vorherigen Bänden spielt es am Sommerhof, dessen Schauplätze einfach toll sind. Eine Geschichte die verzaubert.Die Story wird immer spannender, die Prophezeiung sorgt für Dramatik. Im Moment wurde ich 4 von 5 Sternen vergeben.

11. Aufgabe: Wie viele Seiten hast du geschafft? Bist du zufrieden damit? 

Leider nicht ganz so viele, wie ich erhofft hatte. Ich habe 20 % gelesen (gestartet bin ich bei 21, geendet habe ich bei 41).

Kommentare:

  1. Hallo,
    tolles Buch, ich hab gleich mal bei Carlsen geschaut. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen und freue mich schon auf eine Rezension.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christine!

    Dein Leseplatz sieht aber sehr gemütlich aus! Meiner ist momentam am PC, weil ich nebenbei ja die Aufgaben für euch Poste und das nur vom Laptop aus geht :D Per Handy gehts leider nicht. Darum beneide ich dich um das bequeme Sofa ;)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Laptop neben mir stehen, damit ich die Fragen beantworten kann ;-)
      Auf dem Sofa habe ich schon viele schöne Lesestunden verbracht, mit den vielen Kissen ist es unheimlich gemütlich.

      Löschen
  3. Der Leseplatz gefällt mir auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.