Dienstag, 16. Juli 2019

Gemeinsam Lesen # 154

***WERBUNG***

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. 
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Drive me Crazy von Kate Franklin
 und bin bei 45 %.



Und darum geht es:

Linda Winter hat ihr altes Leben hinter sich gelassen. Alles auf Anfang ist nun ihre Devise. Im Fitnessstudio trifft sie Leander, der ihr beim ersten Anblick den Kopf verdreht. Alles scheint perfekt, bis ihr Ex-Freund auftaucht.

Leander versucht seit Langem gegen die Schatten seiner Vergangenheit anzukämpfen. Auf keinen Fall dürfen diese seine Beziehung mit Linda gefährden, schließlich hat er sich noch nie so gut gefühlt wie mit ihr. Nur die Wahrheit wird Licht ins Dunkel bringen, doch diese tut verdammt weh.
 
 
 
 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mit dem Rücken an seinen Wagen gelehnt und die Hände in den Jackentaschen vergraben, stand sie vor Leander.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese die neuaufgelegte Trilogie gerade vorab und nehme an einer FB-Aktion des Verlags teil. Dies ist der zweite Teil, wobei die einzelnen Bände allerdings unabhängig voneinander lesbar und verständlich sind. Bereits der Reihenauftakt hat mir gut gefallen, aber Teil 2 gefällt mir bisher noch einen Ticken besser.

  4. Liest du Reihen immer direkt am Stück oder stören dich Pausen dazwischen nicht?

Zusammenhängende und aufeinander aufbauende Reihen lese ich am liebsten am Stück, oft warte ich, bis alle Teile erschienen sind. Ich mag die langen Pausen zwischen den Erscheinungsterminen nicht so. Wenn ich ein Jahr warten muss bis ein Buch fortgesetzt wird habe ich das meiste ja schon wieder vergessen, bei der Anzahl an Büchern, die ich verschlinge, zumal es meistens auch keine Rückblicke gibt. Dann fällt mir der Wiedereinstieg in das Geschehen oft schwer. Deshalb lese ich Reihen lieber am Stück. Aber es gibt auch Ausnahmen. Und bei Reihen, bei denen die Geschichten nicht fortlaufend sind, ist es mir egal.

   Was lest ihr gerade

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantw
orten, besuche ich lieber euren Beitrag.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine :)

    Das Buch kenne ich noch nicht. Und von dem dunklen Cover hätte ich gerade auch nicht unbedingt eine Liebesgeschichte erwartet. Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Mir gehts ähnlich wie dir. Bei vielen Reihen warte ich einfach, bis sie komplett sind - eben weil ich auch ziemlich schnell eine Handlung wieder vergesse. Aber es gibt auch Ausnahmen, wo ich mich einfach nicht zügeln kann^^

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christine,

    Das Cover deines Buches finde ich echt schön. Bisher habe ich es noch nirgends gesehen. Scheint ein typischer New Adult zu sein. Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß mit der Reihe.
    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    mein aktuelles Currently Reading ist leider so ein Fall von "Hätte ich doch nur gewartet!"
    Denn es gibt sehr wenig Rückblicke und Band 1 & 2 sind leider schon über 2 Jahre her.
    Ansonsten ist es mir bei 90% der Reihen egal, ob ich sie in einem Rutsch durchsuchte oder imer nach Erscheinen des neuesten Bandes lese.

    hier geht es zu meinem Beitrag:
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/07/16/gemeinsam-lesen-16/

    liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.