Mittwoch, 29. Dezember 2021

Buchvorstellung und Kurzinterview ~ "๐““๐“ฒ๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ผ ๐“ฟ๐“ฒ๐“ฎ๐“ต ๐”ƒ๐“พ ๐“ต๐“ช๐“พ๐“ฝ๐“ฎ ๐“ข๐“ฌ๐“ฑ๐”€๐“ฎ๐“ฒ๐“ฐ๐“ฎ๐“ท" von ๐“Ÿ๐“ฎ๐“ฝ๐“ป๐“ช ๐“‘๐“พ๐“ท๐“ฝ๐“ฎ

๐”น๐•ฆ๐•”๐•™๐•ง๐• ๐•ฃ๐•ค๐•ฅ๐•–๐•๐•๐•ฆ๐•Ÿ๐•˜ ๐•ฆ๐•Ÿ๐•• ๐•‚๐•ฆ๐•ฃ๐•ซ๐•š๐•Ÿ๐•ฅ๐•–๐•ฃ๐•ง๐•š๐•–๐•จ

Zum Jahresende habe ich noch einmal einen Liebesroman fรผr euch im Gepรคck: "๐““๐“ฒ๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ผ ๐“ฟ๐“ฒ๐“ฎ๐“ต ๐”ƒ๐“พ ๐“ต๐“ช๐“พ๐“ฝ๐“ฎ ๐“ข๐“ฌ๐“ฑ๐”€๐“ฎ๐“ฒ๐“ฐ๐“ฎ๐“ท" von ๐“Ÿ๐“ฎ๐“ฝ๐“ป๐“ช ๐“‘๐“พ๐“ท๐“ฝ๐“ฎ.

๐“‘๐“ฎ๐“ผ๐“ฌ๐“ฑ๐“ป๐“ฎ๐“ฒ๐“ซ๐“ฎ "๐““๐“ฒ๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ผ ๐“ฟ๐“ฒ๐“ฎ๐“ต ๐”ƒ๐“พ ๐“ต๐“ช๐“พ๐“ฝ๐“ฎ ๐“ข๐“ฌ๐“ฑ๐”€๐“ฎ๐“ฒ๐“ฐ๐“ฎ๐“ท" ๐“ฒ๐“ท ๐“ถ๐“ช๐”๐“ฒ๐“ถ๐“ช๐“ต 5 ๐“ขรค๐“ฝ๐”ƒ๐“ฎ๐“ท.

"Dieses viel zu laute Schweigen" verknรผpft groรŸe Gefรผhle und eine spannende Hintergrundgeschichte zum Thema Zivilcourage zu einem mitreiรŸenden Liebesroman. Es geht um Anna und ihren heimlichen Schwarm Lukas, die in eine Situation geraten, in der eine junge Frau von einer Gruppe Mรคnner belรคstigt wird. Beide reagieren ganz unterschiedlich - mit fatalen Folgen. Und Anna wird anschlieรŸend nicht nur mit den Konsequenzen ihres (Nicht-)Handelns konfrontiert, sondern auch mit Lukas' Bruder Felix. Der ist auf der Suche nach Antworten, was in jener Nacht mit seinem lebensgefรคhrlich verletzten Bruder passiert ist, doch das ist nicht der einzige Grund, warum Annas Herz nach und nach immer mehr ins Stolpern gerรคt.

๐“ฆ๐“ช๐“ผ ๐“ฒ๐“ผ๐“ฝ ๐“ญ๐“ช๐“ผ ๐“‘๐“ฎ๐“ผ๐“ธ๐“ท๐“ญ๐“ฎ๐“ป๐“ฎ ๐“ช๐“ท ๐“ญ๐“ฎ๐“ฒ๐“ท๐“ฎ๐“ถ ๐“‘๐“พ๐“ฌ๐“ฑ? ๐“ฆ๐“ฎ๐“ผ๐“ฑ๐“ช๐“ต๐“ซ ๐“ผ๐“ธ๐“ต๐“ต๐“ฝ๐“ฎ ๐“ญ๐“ฎ๐“ป ๐“›๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ป ๐“ฐ๐“ฎ๐“ท๐“ช๐“พ ๐”ƒ๐“พ ๐“ญ๐“ฒ๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ถ ๐“‘๐“พ๐“ฌ๐“ฑ ๐“ฐ๐“ป๐“ฎ๐“ฒ๐“ฏ๐“ฎ๐“ท?

Es ist mehr Thema drin, als man normalerweise in einem Liebesroman erwartet. Das Manuskript meines ersten Romans "Weil jede Minute zรคhlt" wurde z.B. genau deshalb bei einem groรŸen Verlag abgelehnt, weil es "zu viel Thema" fรผr deren Liebesromanprogramm beinhaltete. Dadurch ist es schon auch schwer, die groรŸe Masse zu erreichen, aber diejenigen, die bisher meine Romane gelesen haben, waren sehr davon angetan.

๐“”๐“ป๐”ƒรค๐“ฑ๐“ต๐“ฎ ๐“พ๐“ท๐“ผ ๐“ฎ๐“ฝ๐”€๐“ช๐“ผ รผ๐“ซ๐“ฎ๐“ป ๐“ญ๐“ช๐“ผ ๐“ข๐“ฎ๐“ฝ๐“ฝ๐“ฒ๐“ท๐“ฐ. ๐“ฆ๐“ธ ๐“ผ๐“น๐“ฒ๐“ฎ๐“ต๐“ฝ ๐“ญ๐“ฒ๐“ฎ ๐“–๐“ฎ๐“ผ๐“ฌ๐“ฑ๐“ฒ๐“ฌ๐“ฑ๐“ฝ๐“ฎ?

Da gibt es nicht sehr viel zu erzรคhlen. Es ist eine Stadt, die groรŸ genug ist, um mehrere S-Bahn-Verbindungen und eine groรŸe Klinik zu haben. Es gibt bei mir ganz bewusst keinen konkreten, realen Namen fรผr meinen Schauplatz, um damit noch mal die Aussage zu unterstreichen, dass ein solcher Vorfall รผberall anders genau so passieren kann.

๐“ฆ๐“ช๐“ผ ๐“ถ๐“ช๐“ฌ๐“ฑ๐“ฝ ๐“ญ๐“ฒ๐“ฎ ๐“Ÿ๐“ป๐“ธ๐“ฝ๐“ช๐“ฐ๐“ธ๐“ท๐“ฒ๐“ผ๐“ฝ๐“ฒ๐“ท ๐“๐“ท๐“ท๐“ช ๐”ƒ๐“พ ๐“ฎ๐“ฒ๐“ท๐“ฎ๐“ถ ๐“ซ๐“ฎ๐“ผ๐“ธ๐“ท๐“ญ๐“ฎ๐“ป๐“ฎ๐“ท ๐“’๐“ฑ๐“ช๐“ป๐“ช๐“ด๐“ฝ๐“ฎ๐“ป, ๐“ผ๐“ธ ๐“ญ๐“ช๐“ผ๐“ผ ๐“ญ๐“ฎ๐“ป ๐“›๐“ฎ๐“ผ๐“ฎ๐“ป ๐“ผ๐“ฒ๐“ฎ ๐“พ๐“ท๐“ซ๐“ฎ๐“ญ๐“ฒ๐“ท๐“ฐ๐“ฝ ๐“ด๐“ฎ๐“ท๐“ท๐“ฎ๐“ท๐“ต๐“ฎ๐“ป๐“ท๐“ฎ๐“ท ๐“ถ๐“พ๐“ผ๐“ผ? ๐“ฆ๐“ช๐“ผ ๐“ผ๐“ฌ๐“ฑรค๐“ฝ๐”ƒ๐“ฝ ๐“ญ๐“พ ๐“ช๐“ท ๐“ฒ๐“ฑ๐“ป, ๐”€๐“ช๐“ผ ๐”ƒ๐“ฎ๐“ฒ๐“ฌ๐“ฑ๐“ท๐“ฎ๐“ฝ ๐“ผ๐“ฒ๐“ฎ ๐“ช๐“พ๐“ผ?

Ich glaube, das Besondere an Anna ist, dass sie eben nicht besonders ist und dass man sie gar nicht kennenlernen muss, weil man sie in Wirklichkeit schon kennt. Denn in einer Situation, wie Anna sie an der S-Bahn-Haltestelle erlebt, geht es den meisten von uns wahrscheinlich genau wie ihr. Diese Hilflosigkeit, diese ร„ngste und Zweifel und die Erkenntnis, etwas tun zu mรผssen, aber nicht zu wissen, was. Oder auch die folgenden Schuldgefรผhle, die Selbstvorwรผrfe und der verzweifelte Versuch, endlich รผber alles zu reden. Was jedoch nicht so leicht ist, wenn man erst einmal den richtigen Moment verpasst hat. Die Geschichte lebt davon, mit Anna mitzuleiden, mitzufiebern, durch sie zum Nachdenken angeregt zu werden und ganz nebenbei zu lernen, wie es besser geht. Auch wenn man sie so manches Mal schรผtteln mรถchte, damit sie endlich รผber ihren Schatten springt.

๐“–๐“ฒ๐“ซ๐“ฝ ๐“ฎ๐“ผ ๐“ท๐“ธ๐“ฌ๐“ฑ ๐“ฎ๐“ฝ๐”€๐“ช๐“ผ, ๐“ญ๐“ช๐“ผ ๐“ญ๐“พ ๐“พ๐“ท๐“ซ๐“ฎ๐“ญ๐“ฒ๐“ท๐“ฐ๐“ฝ รผ๐“ซ๐“ฎ๐“ป ๐“ญ๐“ช๐“ผ ๐“‘๐“พ๐“ฌ๐“ฑ ๐“ฎ๐“ป๐”ƒรค๐“ฑ๐“ต๐“ฎ๐“ท ๐“ถ๐“ช๐“ฐ๐“ผ๐“ฝ, ๐”€๐“ช๐“ผ ๐“ญ๐“พ ๐“ช๐“พ๐“ฏ ๐“ณ๐“ฎ๐“ญ๐“ฎ๐“ท ๐“•๐“ช๐“ต๐“ต ๐“ต๐“ธ๐“ผ๐”€๐“ฎ๐“ป๐“ญ๐“ฎ๐“ท ๐“ถรถ๐“ฌ๐“ฑ๐“ฝ๐“ฎ๐“ผ๐“ฝ?

In meinen Romanen behandle ich Themen, die mir am Herzen liegen, eben weil sie jede/n von uns jederzeit und รผberall treffen kรถnnen. Dabei gibt es keine in Stein gemeiรŸelte Lรถsung und das Letzte, was ich will, ist, mit erhobenem Zeigefinger daherzukommen. Im Gegenteil, ich persรถnlich habe auch keine Ahnung, wie ich an Annas Stelle reagieren wรผrde. Ich mรถchte einfach nur darauf aufmerksam machen. Weil es in den meisten Fรคllen schon hilft, einfach mal davon gehรถrt zu haben, um besser, anders oder รผberhaupt zu reagieren. Und wenn ich das durch eine berรผhrende, spannende, hoffnunggebende Geschichte erreichen kann, ist das das GrรถรŸte fรผr mich.

๐“—๐“ช๐“ผ๐“ฝ ๐“ญ๐“พ ๐“ฎ๐“ฒ๐“ท๐“ฎ ๐“›๐“ฒ๐“ฎ๐“ซ๐“ต๐“ฒ๐“ท๐“ฐ๐“ผ๐“ผ๐“ฝ๐“ฎ๐“ต๐“ต๐“ฎ ๐“ธ๐“ญ๐“ฎ๐“ป ๐“ฎ๐“ฒ๐“ท ๐“›๐“ฒ๐“ฎ๐“ซ๐“ต๐“ฒ๐“ท๐“ฐ๐“ผ๐”ƒ๐“ฒ๐“ฝ๐“ช๐“ฝ ๐“ฒ๐“ถ ๐“‘๐“พ๐“ฌ๐“ฑ? ๐“ฅ๐“ฎ๐“ป๐“ปรค๐“ฝ๐“ผ๐“ฝ ๐“ญ๐“พ ๐“ผ๐“ฒ๐“ฎ ๐“พ๐“ท๐“ผ?

"Wir sind nicht nur verantwortlich fรผr das, was wir tun, sondern auch fรผr das, was wir nicht tun."
Das ist ein Zitat von Moliรจre, das ich dem Roman vorangestellt habe und das den Kern der Geschichte perfekt trifft.

Keine Kommentare:

Kommentar verรถffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch รผber Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrรผckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklรคrung.

Mit Absenden eines Kommentars erklรคrst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und fรผr Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.