Mittwoch, 18. Oktober 2017

Rezension zu „Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling“ von Tanja Voosen

Rezension zu 
„Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling“ 
von Tanja Voosen

Cover: Carlsen



Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 03.03.2017
Aktuelle Ausgabe : 03.03.2017
Verlag : Carlsen
ISBN: 9783551653819
Fester Einband 304 Seiten
Sprache: Deutsch






Inhalt:

Hier ist NOVA: unscheinbar, schüchtern, tollpatschig. Dort ist ein böser Fluch. Und auf einmal gibt es AVON: intrigant, zuckersüß und verflucht gefährlich ... Nova ist sprachlos. Sie glaubt nicht an Magie. Doch seit sie auf dem Jahrmarkt von einer Wahrsagerin verhext wurde, ist da plötzlich diese Doppelgängerin: Avon. Eine hinterhältige Nova-Kopie, die sich bei Novas Eltern einschleimt, die dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen sagt und Novas Wellensittich ärgert. Schnell wird klar: Nova muss ihren bösen Zwilling wieder loswerden. Sie muss mutig sein und über ihren Schatten springen. Vor allem aber braucht sie eine gute Freundin – am besten mit magischen Fähigkeiten. Denn gegen so viel schwarze Magie hilft nur eines: noch mehr Magie ...

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, jugendlich und an die Altersklasse der 11-16jährigen angepasst. Er ist frisch und locker, aber dennoch nicht platt oder anspruchslos. Auf sehr unterhaltsame, witzige, amüsante Art und Weise beschreibt die Autorin die Welt von Nova. Einmal angefangen ist es fast unmöglich das Buch aus der Hand zu legen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Ich hätte mir lediglich gewünscht, dass Avon schon etwas früher eine Rolle spielt. Dennoch hat mir der Verlauf der Geschichte sehr gut gefallen. Er war abwechslungsreich und einfach nur witzig. Ich hatte oft ein Schmunzeln im Gesicht, habe mit Nova gefiebert, gezittert, war wütend und mich manchmal auch fremd geschämt. Die Handlung wirkte trotz der magischen Elemente sehr natürlich und real, was vor allem auch an den lebendigen Charakteren lag, die sehr authentisch gehandelt haben. Viele verschiedenen Figuren und Handlungselemente, wie sie das wahre Leben schreibt.

Das Buch ist einfach großartig. Es hat mich von Anfang gefesselt und gepackt und hat mir eine fantastische und sehr amüsante Lesezeit beschert. Ich bin begeistert! Einfach grandios. Mehr brauche ich gar nicht zu sagen. Lest es selbst!

Fazit:

Ein wundervoll amüsantes und witziges Jugendbuch, das auch Erwachsene packen und super unterhalten kann. Absolute Leseempfehlung!
★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.