Dienstag, 24. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen # 94

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.





Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Der letzte erste Kuss“ von Bianca Iosivoni
 und bin bei 78 %.



Und darum geht es:

Wenn ein einziger Kuss alles verändert ... Elle und Luke sind beste Freunde - und das ist auch gut so. Zu oft sind sie in der Vergangenheit verletzt worden, als dass sie noch an die große Liebe glauben würden. Doch dann ändert ein leidenschaftlicher Kuss alles. Und auf einmal ist es unmöglich, das heftige Prickeln zwischen ihnen noch länger zu ignorieren. Dabei wissen Elle und Luke, wieviel für sie auf dem Spiel steht. Und sie wissen auch, dass sie ihre Freundschaft mehr denn je brauchen ... 





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Selbst ohne dass sie auffordernd das Becken vorschob, hätte ich gewusst, was sie von mir wollte, was sie brauchte, weil ich es genauso sehr brauchte wie sie. 

Da geht es gerade so richtig heiß her ;-)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Oh, ich liebe die Bücher der Autorin! Dies ist der 2. Teil der "Firsts"-Reihe, die jedoch unabhängig voneinander und ohne Vorkenntnisse gelesen werden können. 
Ich lese das Buch in einer Leserunde und es ist einfach fantastisch. Emotional, humorvoll, prickelnd, tolle Charaktere, mit denen man so richtig fiebern kann. Lesevergnügen pur.

  4.  Habt ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind?

Es gibt viele Bücher, die mir in Erinnerung geblieben sind, die meine Seele berührt, die mich  auf die ein oder andere Weise gepackt und gefesselt haben, die mich nachdenklich gestimmt oder zum umdenken angeregt, die meine Sichtweise erweitert haben. 
Es gibt auch Bücher aus meiner Kindheit, die mir in Erinnerung geblieben sind, wie z.B. "Die unendliche Geschichte". Aber ich würde sie nicht als Seelenbücher bezeichnen, zumal ich mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen kann. 

 Was lest ihr gerade? 

Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantworten, besuche ich lieber euren Beitrag. Ausnahmen bestätigen allerdings die Regel ;-)

Kommentare:

  1. Hey
    leider sag dein aktuelles Buch leider mir nix.
    "Die unendliche Geschichte" kenne ich nur die zwei Verfilmung. Stimmt ich habe auch überleg was mit dem "Seelenbücher" gemeint wird.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/gemeinsam-lesen-9.html

    Und nicht überraschen auf mein Blog gab es ein farblichen Veränderungen. Und vor gestern hatte mein Blog sein 1. Geburtstag. Deswegen gibt es ein Gewinnspiel.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hey Christine :)

    Das Buch kenne ich vom sehen, der Klappentext klingt auch ganz interessant :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Christine,

    das Buch durfte ich schon vorab für ein Bloggertreffen mit der Autorin auf der Messe lesen und ich bin davon einfach nur begeistert. Elle & Luke sind so tolle Charaktere und ihre Geschichte ist es auch. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit ihnen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #144 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christine,

    dein aktuelles Buch hört sich ganz gut an. Der Satz ist ja mal super. Wie konntest du da mitten auf der Seite zu lesen aufhören? ;P
    Das mit dem "Seelenbuch" habe ich auch nicht so 100% verstanden. :D "Die unendliche Geschichte" war eines meiner esten dicken Bücher und steht auch immer noch in meinem Regal. :)

    LG Alica
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.