Montag, 16. Oktober 2017

LIES DICH NACH HOGWARTS | EXTRA AUFGABE OKTOBER


Die erste Extra Aufgabe der #LiesDichNachHogwarts Reading-Challenge steht an. Sie lautet:

Verfasse einen Blogpost zu deinen Top 5 Büchern, die du auf jeden Fall mit nach Hogwarts nehmen würdest!

WICHTIG: Poste deinen Beitrag bis spätestens dem 31.10.2017 um deine zusätzlichen 5 Punkte zu bekommen.
Wir freuen uns schon auf Eure tollen, bunten Beiträge. Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Puh, ich darf nur 5 Bücher mitnehmen...das ist echt schwer. Mein SuB ist an die 400 Bücher hoch und dann gibt es ja auch noch meine Lieblingsbücher. Da fällt die Auswahl schon schwer. Auf meine geliebten Harry Potter Bücher verzichte ich, denn in Hogwarts kann ich die Abenteuer ja selbst erleben. Am liebsten würde ich ja meinen Reader einpacken, darauf sind an die 200 eBooks ;-)

In meinen Koffer packe ich: 


„Verwandte Seelen - Die Trilogie“ von Nica Stevens

3 Bücher in einem ;-) An den knapp 800 Seiten habe ich erst mal zu lesen. Und Fantasy gepaart mit Abenteuer passt wunderbar nach Hogwarts. Ich habe das Buch gerade erst auf der FBM gekauft.

Inhalt:

Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod
Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Sie wehrt sich gegen deren Gesetze und ist mit anderen Menschen auf der Flucht. Als sie schließlich dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus. Er ist abweisend und verwirrend – aber auch faszinierend und unwiderstehlich. Samantha spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt. Jedoch ahnt sie nicht, wie unwiderruflich sie schon längst mit ihm verbunden ist. 

Das Schicksal des Halbblutes 
Die innige Liebe zwischen Samantha und Jake bleibt nicht lange ungestört. Als die beiden noch glauben, Dougal wäre ihr einziges Problem, kommt es zu einem Zusammentreffen mit Jakes größtem Rivalen. Der Unsterbliche Esca fühlt sich zu Samantha hingezogen, obwohl sie die Frau seines Feindes ist, und folglich nimmt das Unheil seinen Lauf. Er bedroht nicht nur ihr Leben, sondern besiegelt das Schicksal all derer, die sie liebt …
Die Schatten der Erinnerung
Samantha und Jake erwarten ein Kind. Das Glück währt allerdings nicht lange, denn Esca hat überlebt. Er will Jake den Vorrang um die Herrschaft der Unsterblichen streitig machen. Außerdem beansprucht er die Frau an der Seite seines Rivalen für sich und rüstet seine Anhänger für die letzte, alles entscheidende Schlacht. Tod und Zerstörung brechen über den Ageless Forest herein. Schon bald sind die Momente des Glücks nur noch Erinnerungen und die vertraute Welt ist dem Untergang geweiht. Den schwersten Kampf führt Samantha jedoch nicht gegen Esca – sondern um ihre große Liebe. Hat sie Jake für immer verloren?



„Fall with Me“ von J. Lynn

Ich liebe diese Reihe und die Autorin! Liebe und Herzschmerz geht bei mir immer.

Inhalt:

Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der sie retten kann.




„Almost a Fairy Tale“ von Mara Lang

Ein wunderschönes Cover und ei interessanter Klapptext, ein vielversprechendes Setting.

Inhalt:

Es war einmal ... Aeromobile, Sicherheitsdrohnen und »Tischlein Deck Dich«-Fastfoodketten: Die junge Magische Natalie lebt in einer modernen Märchenwelt, die nach höchstem technischen Standard funktioniert. Und auch wenn es Schlösser, Einhörner, Riesen – und Prinzen – gibt, ist alles Magische festen Regeln unterworfen. Als Natalie ihr Herz an Prinz Kilian verliert und ihm in einer brenzligen Situation helfen will, benutzt sie verbotenerweise Magie. Damit bringt sie einen Stein ins Rollen, der nicht nur ihr Leben aus den Fugen geraten, sondern auch die Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttern lässt …


„Trust Again“ von Mona Kasten

Eine wundervolle Autorin, die einen fesselnden, emotionalen, einfühlsamen und mitreißenden Schreibstil hat, deren Bücher mich flashen. 

Inhalt:

Happy End? Das gibt es doch nur im Film! Da ist sich Dawn Edwards ganz sicher. Seit sie ihren Exfreund in flagranti mit einer anderen erwischt hat, hat sie Männern abgeschworen und sich stattdessen ganz aufs College und das Verwirklichen ihrer Träume konzentriert. Vor allem für einen Weiberhelden wie Spencer Cosgrove ist in ihrem Leben kein Platz. Da können seine Annäherungsversuche noch so kreativ sein. Doch eines Tages entdeckt Dawn durch Zufall eine völlig neue Seite an Spencer und stellt fest, dass hinter seiner humorvollen Fassade ein dunkles Geheimnis steckt und er viel mehr als der Aufreißer ist, der er vorgibt zu sein ...

„Selection“ von Kiera Cass

Es wird Zeit, dass ich endlich mit dieser Reihe beginne.Ich habe fast nur Gutes über sie gehört und bin sehr gespannt. Die ersten Teile warten bereits auf meinem SuB.

Inhalt:

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


So, das wars, das ist meine Auswahl. Lange würden bei mir diese 5 Bücher nicht reichen, aber zum Glück kann ich den Ferien die Bücher ja zu Hause austauschen. Und vielleicht erlebe ich ja in Hogwarts so viele Abenteuer, dass ich gar nicht zum lesen komme.

Eure Christine



1 Kommentar:

  1. Hey,

    ich fand es auch sehr schwer, mich auf nur 5 Bücher zu beschränken... ich habe mir aber auch überlegt, dass es ja zur Not Eulenpost gibt und man von zuhause ja etwas zugeschickt bekommen könnte^^
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber die letzten drei stehen auf meiner Wunschliste. "Verwandte Seelen" klingt auch interessant, ich werde es mir mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.