Sonntag, 27. August 2017

Bookish Sunday #10


Bei der lieben Ines von The call of Freedom and Love gibt es jeden Sonntag eine Frage/Aufgabe (außer jeden 5. Sonntag, da gibt es gleich 2) zum Thema Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren. Alles, was mit Büchern zu tun hat.

Die heutige Frage lautet:

Hast du ein Buch unter 100 Seiten im Regal? Würdest du sowas lesen?

Auf Anhieb fällt mir kein Buch in meinem Regal ein, das weniger als 100 Seiten hat. 
Aber ich habe durchaus schon ein paar eBooks gelesen, die weniger Seiten hatten. So für zwischendurch ist das ganz o.k, meist waren es Vorgeschichten zu einem Buch oder kleine Episoden, die danach passiert sind.

Wie ist das bei euch? 

Einen schönen Sonntag
Eure Christine

1 Kommentar:

  1. Hallo Christine,

    ich finde auch, dass eine kürzere Geschichte für zwischendurch absolut ideal ist. Und auch diese Geschichten können ja sehr gut sein.

    Ich habe tatsächlich zwei Bücher bei mir gefunden, die weniger als 100 Seiten haben. Wenn du magst, kannst du bei mir ja mal vorbeischauen: https://tessa-jones.blogspot.de/2017/08/bookish-sunday-3.html

    Viele Grüße und einen wunderbaren Sonntag!
    Tessa

    AntwortenLöschen