Sonntag, 25. Juni 2017

Bookish Sunday # 4


Bei der lieben Ines von The call of Freedom and Love gibt es jeden Sonntag eine Frage/Aufgabe (außer jeden 5. Sonntag, da gibt es gleich 2) zum Thema Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren. Alles, was mit Büchern zu tun hat.

Die heutige Frage lautet:

Liest du lieber dünne oder dicke Bücher?

Ich lese am liebst etwas zwischendrin. Dünne Bücher sind zu schnell zu Ende, aber vor so richtig dicken Wälzern ab 550 Seiten schrecke ich doch etwas zurück. 300 bis 450 Seiten sind mir die liebsten. Aber ich lese generell natürlich alles, wenn es ich interessiert.

Wie ist das bei Euch? Lieber dicke oder dünne Bücher? 

Einen schönen Sonntag
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**ACHTUNG HINWEIS***

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.