Freitag, 2. April 2021

Rezension zu „Catching Prince Charming“ von Katharina Sommer

***REZENSIONSEXEMPLAR***

Rezension zu 
„Catching Prince Charming“ 
von Katharina Sommer
Cover: Impress




Buchdetails

ISBN: 978-3-646-60728-4
Sprache: Deutsch
E-Buch Text 375 Seiten
Verlag: Impress
Erscheinungsdatum: 18.03.2021







Inhalt:

**Herz über Verstand**
Als ihre Beziehung platzt, weil ihr Traumprinz sich als Frosch entpuppt, schwört Fanny den Männern ab – bis sie in einem Werbespot auf den attraktiven Alexander aufmerksam wird. Der Kandidat der Kuppelshow »Rich Love« verdreht ihr mit seinen strahlend blauen Augen komplett den Kopf. Fanny sieht nur eine Möglichkeit, ihren Schwarm für sich zu gewinnen: Kurzerhand bewirbt sie sich selbst als Kandidatin, gewillt, es mit sämtlichen Mitstreiterinnen aufzunehmen, um Alexander näherzukommen. Tatsächlich wird sie Teil der Show! Jetzt muss sie nur noch siegen …  

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen.

Das Setting hat mir sehr gut gefallen. Diese Realityshows kennt jeder von uns, ob man sie nun mehr oder weniger intensiv verfolgt. Ich fand den Hintergrund wirklich toll und mal etwas anderes.

Die Geschichte ist kurzweilig und unterhaltsam, aber auch sehr vorhersehbar. Es gab einige amüsante Szenen, aber auch einige, die nur so vor Klischee getrieft haben.

Die Protagonistin Fanny war mir leider von Beginn an unsympathisch. Ihr Verhalten war für mich schwer nachvollziehbar. Auch wie sich wegen Äußerlichkeiten dermaßen auf Alexander eingeschossen hat, ohne Sinn und Verstand. Dabei war schon schnell absehbar, wer der wahre Prince Charming ist.

Die Kandidatinnen waren sehr unterschiedlich, manche mochte man mehr, manche weniger. Hier hätte ich mir ein bisschen mehr Konkurrenz unter den Damen gewünscht.
Von den männlichen Kandidaten lernte man nur zwei etwas näher kennen, die anderen beiden blieben etwas blass. Mir ist aber auch Kail vom Team sehr ans Herz gewachsen.

Eine nette, kurzweilige Liebesgeschichte mit einem tollen Setting, die mich ganz gut unterhalten hat.

Fazit:

Vorhersehbar, aber unterhaltsam.
★★★☆☆
3 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.