Donnerstag, 20. Juli 2017

Rezension zu „Lügen und andere Liebeserklärungen“ von Jill Shalvis


Rezension zu 
„Lügen und andere Liebeserklärungen“ 
von Jill Shalvis

Cover: MIRA Taschenbuch


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.05.2017
Aktuelle Ausgabe : 08.05.2017
ISBN: 9783956496943
Flexibler Einband 352 Seiten
Sprache: Deutsch 









Inhalt:

Seit dem Autounfall ihrer Eltern, versucht Pru all das wieder gut zu machen, was damals passiert ist. Finn O'Riley ist der letzte auf ihrer Liste, wenn sie das hinter sich hat, kann sie sich vielleicht wieder besser fühlen. Doch Sie hat nicht damit gerechnet, dass Finn eine solche Anziehungskraft auf sie hat. Sie will, dass er glücklich ist und das Leben nicht so schwer nimmt. Und genau deshalb kann sie auf keinen Fall die Richtige für ihn sein

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist sehr angenehm, frisch, locker und leicht, amüsant, schnell und einfach zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen, was vor allem an der Leichtigkeit und der humorvollen Art lag.

Die Handlung hat mir gut gefallen, bietet sie doch viel Abwechslung, Charme, Witz und Gefühl. Deshalb hat mich auch die Vorhersehbarkeit überhaupt nicht gestört. Die Geschichte steckt voller Emotionen und bietet einen großen Unterhaltungswert, einen Hauch Erotik, spritzige Dialoge, amüsante Szenen und viel Frische. Die Handlung ist nachvollziehbar, gut ausgearbeitet und bietet viel Tiefe. Eine gelungene Kombination und Mischung.

Die Charaktere sind sehr lebendig gezeichnet, sehr unterschiedlich und vielseitig. Auch wenn ich Prus Verhalten nicht immer verstehen konnte, war es aus ihrer Sicht und ihrem Verständnis heraus dennoch nachvollziehbar.

Auch die vielen Nebencharaktere haben viel Farbe und Abwechslung in die Handlung gebracht und der Geschichte etwas Besonderes verliehen. Sie sind alles so unterschiedlich, jeder aufs eine Art liebenswert und interessant.

Eine tiefgründige und dennoch unterhaltsame, amüsant erzählte Geschichte, die mir eine angenehme und schöne Lesezeit beschert hat.

Fazit:

Eine unterhaltsame und humorvolle Geschichte. Leseempfehlung.

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen