Dienstag, 12. April 2016

Gemeinsam Lesen # 25



Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
Hier sind meine Antworten:



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Tage zum Sternepflücken“ von Kyra Groh und bin auf Seite 63 von 480.
 
 


Und darum geht es:

Layla studiert Musik und ist daran gewöhnt, die zweite Geige zu spielen. Oder vielmehr: Das zweite Saxofon. Ihrer Meinung nach liegt es an dem ihr fehlenden Rampensau-Gen. Sie spielt auch in Orchestern, unterrichtet in einer Schule und arbeitet für ihren fahrigen Professor. Hinzu kommen noch ihre Familie – u.a. ihre Mutter, die hauptberuflich Glücksseminare gibt – und Freunde, die sie auf Trapp halten. Für die Liebe bleibt dabei nur wenig Zeit. Bis sie eines feuchtfröhlichen Abends in Julius‘ Bett stolpert – und am nächsten Morgen feststellen muss, dass sie wieder mal nur die Zweitbesetzung ist …



 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Och nö, schon wieder so einer.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

  Dies ist mein erstes Buch der Autorin.
Der Schreibstil ist ganz angenehm und flüssig zu lesen.
Layla ist mir bisher sehr sympathisch. Bei Julius bin ich mir da noch nicht so sicher, sein erstes Auftreten war ja nicht so der Brüller Layla gegenüber. Mal abwarten, wie er sich entwickelt.
Ansonsten kann ich noch nicht vielsagen, bin gerade erst gestartet.
 
4. Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, das du als Lesezeichen missbrauchst?

Ich habe unzählige Lesezeichen hier liegen, die ich benutze. Aber es kann auch schon mal vorkommen, dass ich einfach ein Stück Papier, ein Post-it, ein Postkarte oder sonstiges nehme, wenn gerade kein Lesezeichen zur Hand ist.

Was lest ihr gerade? 

 Einen schönen Dienstag

Eure Christine

Kommentare:

  1. Huhu Christine,

    Tage zum Sternepflücken kam gestern bei mir an und ich bin schon so gespannt darauf. Ich habe schon viel Gutes davon gehört und hoffe sehr darauf, dass es mir auch gefallen wird. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim weiterlesen :)

    Ich verwende auch immer Lesezeichen. Mein Freund nimmt auch mal Quittungen oder ähnliches, aber ich hätte dann Angst, dass das Papier abfärbt und meine Bücher versaut :D

    Gemeinsam Lesen #65 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christine,

    das Buch schaut interessant aus - muss ich gleich mal nachschauen.

    Mit den Lesezeichen halte ich es ähnlich wie du :)

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine, :)
    das klingt für Layla ja ziemlich frustrierend. Das Cover finde ich toll gemacht. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen