Freitag, 27. Januar 2017

Follow Friday # 16



Diese Aktion wurde von A Bookshelf Full of Sunshine  ins Leben gerufen und nun von Patricia von Fiktive Welten weitergeführt. Sie dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken.




Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!


 
Die heutige Freitagsfrage lautet:


Welches Genre liest du gar nicht oder sehr selten?

Zur Zeit lese ich keine Krimis und Thriller. Das war vor ein paar Jahren noch anders, da habe ich Thriller regelrecht verschlungen.
Mein Lesegeschmack ändert sich immer mal wieder im Laufe der Zeit.

Ansonsten bin ich auch nicht unbedingt der Fan von Biografien. Natürlich habe ich auch hier die ein oder andere mal gelesen, aber eher selten.
Im Bereich der historischen Romane bin ich auch eher selten unterwegs.

Welches Genre meidet ihr oder lest ihr alles querbeet?
Einen schönen Freitag
Eure Christine

1 Kommentar:

  1. Hallo Christine,

    im Laufe der Jahre habe ich auch immer bestimmte Phasen, wo ich vermehrt zu einem bestimmten Genre greife. Man ist nach einer Weile übersättigt oder findet zu schnell den Täter oder dergleichen, dann tut eine Pause gut. Aber selbst dabei kehre ich dann immer wieder zu Favouriten zurück. Alle anderen Bereiche sind dann grundsätzlich Beiwerk ohne verstärktes Interesse.

    Biografien kenne ich auch nicht wirklich viele, was aber irgendwie auch mit den Menschen zusammenhängt, die welche rausbringen. *lach*

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen