Freitag, 13. Januar 2017

Follow Friday #15 ~ Lieblingsjahreszeit



Diese Aktion wurde von A Bookshelf Full of Sunshine  ins Leben gerufen und nun von Patricia von Fiktive Welten weitergeführt. Sie dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken.




Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!







Die heutige Freitagsfrage lautet:

Welche Jahreszeit liegt dir am Herzen?

Obwohl jede Jahreszeit ihren besonderen Reiz hat, bin ich eindeutig ein Sommermensch. Ich liebe die Sonne und die Wärme. Hitze macht mir nicht wirklich etwas aus. Ich genieße gerne in gutes Buch auf der Terrasse im Liegestuhl.

Den Frühling mag ich auch. Wenn das Grün spiest, die Blumen ihre Köpfe aus der Erde strecken und ich mit meinen Händen in der Erde wühlen kann, um Blumen und Gemüse anzupflanzen. Wenn es langsam wieder wärmer wird und die Tage länger werden.

Dem Winter kann ich nicht viel abgewinnen. Vor allem an so Tagen wie heute. Die Welt versinkt im Schnee, ich saß 2,5 Stunden im Auto fest, kam nicht vor und nicht zurück und habe mir meinen Po abgefroren. Mein Auto steht immer noch mitten im Nirgendwo, während ich nun versuche, wieder etwas Wärme in meinen Körper zu bekommen - und bete, dass niemand in mein Auto rutscht und sich jemand findet, der es abschleppt. Solange man nicht raus muss, nicht zur Arbeit muss und sich mit einem Buch gemütlich bei einem Kaffee in eine Decke kuscheln und den Anblick vom Warmen aus genießen kann, ist das schön. Aber wenn man Arbeiten und wegen solchen Tagen Urlaub nehmen muss, finde ich das schon etwas ärgerlich. 
Wobei ich als Kind nichts schöner fand, wenn der Schulbus nicht kam und ich den ganzen Tag im Schnee toben konnte. 
Lediglich die Adventszeit liebe ich.

Wie ist das bei Euch? Habt ihr eine liebste Jahreszeit?
Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Ohweh, da hat es dich ja eiskalt erwischt. :o(
    Gott sei Dank ist dir nichts passiert!
    Ja, bliebe man drinnen, wären Herbst und Winter gar nicht so schlimm. Aber so ... Und an die längeren Tage hatte ich schon gar nicht mehr gedacht vor lauter Finsternis. ;o)

    Alles Gute,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Christine,

    das hört sich ja gar nicht gut an was dir da heute passiert ist :(.
    Meine Eltern wollten heute auch weg fahren und mussten dann aber umdrehen, wegen Schnee und Stau.
    Zum Glück ist nichts passiert.

    Zurück zum Thema.
    Also ich mag den Sommer zwar, aber trotzdem ist es nicht meine liebste Jahreszeit :D.

    Hier mein Beitrag zum Thema:
    https://anie1990.blogspot.de/2017/01/follow-friday-welche-jahreszeit-liegt.html?showComment=1484340039093

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Anie

    AntwortenLöschen