Dienstag, 22. März 2016

Gemeinsam Lesen #22



Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
Hier sind meine Antworten:



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Nora Roberts Land“ von Ava Miles und bin auf Seite 249 von 444.


Und darum geht es:

„Nora Roberts hat unsere Ehe zerstört!“ Die Journalistin Meredith Hale ist schockiert von dem Vorwurf ihres Exmannes, ihr Faible für Bücher mit Happy End hätten ihre Vorstellung von der Liebe verdorben. Um zu beweisen, dass es die perfekte Nora-Roberts-Beziehung sehr wohl gibt, beschließt sie eine Selbststudie über die Suche nach ihrem Traummann durchzuführen. Von allen Kandidaten lässt ausgerechnet Tanner McBride ihr Herz höherschlagen – dabei wollte sie nie wieder etwas mit einem Kollegen anfangen. Doch langsam schmilzt ihr Widerstand dahin und sie beginnt schon, in Tanner ihren Nora-Roberts-Prinzen zu sehen. Da entdeckt sie, dass er nicht mit offenen Karten spielt.



 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Das ist schrecklich", gelang es ihr zu sagen, obwohl ihre Kehle wie ausgedörrt war.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 Das Buch musste ich unbedingt haben, da ich ein riesen Nora Roberts Fan bin. Bisher wurde ich wirklich überrascht. Die Handlung beschränkt sich nicht nur auf die Suche nach Mr. Right. So nach und nach kommen nun auch noch Krimielemente hinzu, die eine besondere Spannung in die Geschichte bringen und mit denen ich nicht gerechnet hatte.
Der Schreibstil ist angenehm, locker und leicht zu lesen.

4. Bleiben eure Lieblingsbücher immer gleich oder gibt es Bücher, die ihr mal geliebt habt und jetzt nicht mehr, oder Bücher, die ihr mal nicht mochtet und jetzt liebt? Und welche Bücher sind das?

Ich bin ein absoluter Nora Roberts Fan und liebe ihre Bücher alle. Dies ist seit Jahren so und hat sich bisher auch nicht geändert.
Ein Buch, das mir früher gefallen hat und nun nicht mehr, gibt es eigentlich nicht. Wenn mir ein Buch einmal gefallen hat, dann gefällt mir es auch immer noch. Ist auch schwierig, da ich eigentlich keine Bücher zweimal lese und so meine Meinung nicht revidieren kann.
Aber es kommen immer mal wieder neue Lieblingsbücher hinzu.


Was lest ihr gerade? Wie ist das bei euch mit den Lieblingsbüchern?

Einen schönen Dienstag

Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine,

    oh das ist ja cool mit dem Buch, dass es mit Nora Roberts zu tun hat. :D Ich gestehe, dass ich zwar ein paar Bücher von ihr auf dem SuB habe, aber bisher nichts gelesen habe. :( Interessieren würde es mich aber schon mal, wie sie so schreibt und wie die Geschichten so sind.

    Bei mir ist es bei Frage 4 ähnlich... ich lese Bücher eigentlich nie 2 Mal, deswegen kann ich nicht beurteilen, ob sich meine Meinung ändern würde. Aber viele Lieblingsbücher sind immer noch in sehr guter Erinnerung, also denke ich nicht, dass sich das ändern würde. :)

    Annas Gemeinsam Lesen Beitrag

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen! Unbedingt lesen! Ich habe ziemlich früh angefangen Bücher von ihr zu lesen, aber mehr durch Zufall, als mir ein Mängelexemplar in die Hände gefallen ist...und seitdem bin ich ihr verfallen.

      Löschen
  2. Hallöchen liebe Christine :)

    Wie schön, dass dir diese Art von Meta-Buch so gefällt! :)
    Ich bin meinen Lieblingsbüchern auch relativ treu, wobei ich vor allem Kinderbücher schon mehr als zwei Mal gelesen habe :D

    Noch viel Lesefreude für dich und viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ja die Harry Potter Bücher, und die habe ich schon mehrmals gelesen, auch die ersten Teile nochmal zusammen mit meinen Kids.

      Löschen
  3. Hallo Christine,

    das Buch muss sofort auf meine WuLi ... ich mag Nora Roberts auch total gerne (so zwischendurch mal) und der Titel hat mich jetzt sofort angesprochen.

    Mein heutiger Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur empfehlen. Bin jetzt fast fertig und es ist wirklich toll.

      Löschen
  4. Huhu,

    Nora Roberts les ich auch ganz gern. Das hat auch schon früh bei mir angefangen. Aber irgendwie komm ich gar nicht mehr so was dazu von ihr zu lesen. Dafür gibts momentan zu viele andere Bücher, die mich interessieren.

    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Bound to you

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In letzter Zeit habe ich auch wenig von ihr gelesen, aus den selben Gründen wie du. Ich habe aber auch nur noch die letzte Trilogie auf dem SuB, alle anderen habe ich schon gelesen :-)

      Löschen
    2. Besonders um die 2000 rum hab ich glaub ich viel gelesen. Was sind denn so deine Lieblingsbücher von ihr?

      Löschen
  5. HI
    Nora Roberts hab ich noch nie gelesen. Einfach weil ich denke, dass es nicht mein Gebiet ist, kann aber auch anders sein ;).
    Ich freue mich aber für dich, dass dir das Buch gut gefällt.
    Frage vier fand ich gar nicht so einfach zu beantworten, denn so viele Bücher lese ich gar nicht Doppelt :).
    Liebe Grüße Nicole und hier ist mein Beitrag
    Mein Beitrag heute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant finde ich wirklich, dass ich nicht die einzige bin, die Bücher sehr selten doppelt liest. Ich hatte bisher immer das Gefühl, ich stehe so ziemlich alleine da. Aber heute habe ich festgestellt, dass es gar nicht so ist. Ich entdecke einfach viel lieber Neues - egal ob bei den Büchern oder auch auf anderen Gebieten.

      Löschen
  6. Huhu,

    dein Buch klingt spannend, aber leider ist es nichts für mich. Wünsche dir viel Spaß damit! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch! Das Buch ist wirklich viel spannender, als ich erwartetet hätte.

      Löschen
  7. Das Buch ist mir jetzt schon ein paar Mal aufgefallen und der Klappentext klingt sehr interessant. Ich mag nicht alles von Nora Roberts, aber einige gute Bücher hat sie auch geschrieben. Und wenn du schreibst, dass das Buch jetzt auch noch Krimi-Elemente hat, sollte ich mir es mal genauer anschauen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    dein CR merke ich mir mal. Meine Schwiegermutti ist totaler Nora Roberts Fan.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Gemeinsam-Lesen-Beitrag

    AntwortenLöschen