Dienstag, 27. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen #1



Ich bin nun schon wieder bei Schlunzen-Bücher über die Aktion "Gemeinsam Lesen" gestolpert, die jeden Dienstag stattfindet, und habe mich diesmal entschlossen mitzumachen. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
Hier sind meine Antworten:
 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade „Spellcaster - Düstere Träume“ von Claudia Gray und bin auf Seite 92 von 295.






Und darum geht es:
Das Böse kommt – in Captive's Sound ist es ganz nah … Ein Junge, der von dunklen Visionen gequält wird. Ein Mädchen mit der magischen Gabe, ihn zu retten. Das Böse, das sie beide vernichten will. Mateos Visionen bringen ihn fast an den Rand des Wahnsinns. Es ist ein dunkler Familienfluch, der seine Mutter in den Tod getrieben hat und nun auch ihm zum Verhängnis werden könnte. Immer wieder sieht er in seinen Träumen ein schönes, sterbendes Mädchen … und jetzt ist dieses Mädchen wirklich da! Mit ihrem Vater und ihrem Bruder ist Nadia nach Captive’s Sound gezogen. Mateo ahnt, was kommen wird: Auf magische Weise sind er und Nadia füreinander bestimmt. Doch ihr Ende ist ungewiss …



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 "Mateo saß in der Kantine vor seiner unberührten Pizza und starrte Nadia Caldani an, die - wie sich gerade herausgestellt hat - anscheinend verrückter war als er selbst."
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
Für mich ist dies das erste Buch der Autorin. Das Cover ist ein  absolutes Highlight, ein echter Hingucker, hat mich direkt angesprochen und war der Grund, weshalb ich das Buch überhaupt näher in Augenschein genommen habe. Genau meine Farben! Geheimnisvoll, magisch, düster und mysteriös wird die Grundstimmung der Geschichte widergegeben. Einfach nur wunderschön.
Der Schreibstil ist einfach, locker, lässt sich angenehm und schnell lesen.
Bisher gefällt mir die Geschichte sehr gut, es wird gerade so richtig spannend und mysteriös. Obwohl mir das zuvor gar nicht klar war, passt es genau in diese Halloweenwoche. Hexen, Magie, das Böse...

 
4. Hast du schon Weihnachtsbücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblingsbuch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Eigentlich lese ich unabhängig von der Jahreszeit. Weihnachten kann bei mir durchaus auch im Hochsommer sein - zumindest in meiner Lektüre. Gestern habe ich mir trotzdem "Weihnachtszauber wider Willen" von Sarah Morgan bestellt. Mal sehen, was mir noch so über den Weg läuft.


Inhalt:
Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …





Ich habe im letzten Jahr bereits "Winterzauber wider Willen" gelesen und war absolut begeistert.


Außerdem lese ich natürlich auch viele Weihnachtsbücher gemeinsam mit meinen Kindern, allen voran die Adventskalenderbücher von Sternenschweif und den Drei Fragezeichen Kids.

Ein Lieblingsbuch habe ich allerdings nicht - noch nicht.


Und wie sieht es bei euch aus mit Weihnachtsbüchern?

 

Eure Christine

Kommentare:

  1. Hey :)

    An dem Buch bin ich auch bei der Buchmesse hängen geblieben und möchte es so so so gern noch lesen! Ich musste bei der Inhaltsbeschreibung ganz kurz an Buffy denken irgendwie und genau wie du finde ich auch das Cover mega schön!

    Mal schauen wann ich es mir zulegen kann ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Ich habe schon die Evernight-Reihe der Autorin gelesen und sie hat mir auch richtig gut gefallen. Spellcaster habe ich seit dem Erscheinen von Band 1 auf Englisch auf meinem ESub, aber seither ist es ungelesen. Bin gespannt, wie du es finden wirst. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    P.S. Unsere Blogs sind in etwa gleich alt. Hab auch im April angefangen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Christine,
    Spellcaster möchte ich auch unbedingt noch lesen <3
    Dein Weihnachtsbuch steht auf meiner Wunschliste :)
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Das Spellcaster Buch kannte ich noch gar nicht, sieht aber mega mega toll aus. Danke für den tipp

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das Cover ist aber echt traumhaft schön <3 Und ansprechen tuts mich auch nocht ;) Bin auf deine Meinung dazu gespannt :)

    Weihnachtszauber wider willen hat meine Mutter sich vor kurzem gekauft, aber das erste von diesen Büchern liegt noch auf meinem SuB und wartet darauf gelesen zu werden :)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre ist wirklich ein Hingucker! Da bekomme selbst ich das Bedürfnis mir das Buch einmal näher anzusehen, auch wenn es mich vom Klappentext nicht ganz so anspricht. Aber ich kann ja mal reinlesen und dann entscheiden.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Das Cover von deinem aktuellen Buch spricht mich total an, und auch der Klappentext klingt super. :-) Allerdings habe ich von der Autorin schon seit Ewigkeiten ein Buch auf dem SUB liegen, vielleicht sollte ich das erstmal lesen... ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christine!

    Vielen Dank für deinen Besuch und deinen netten Kommi. :) Da musste ich auch gleich bei dir vorbei schauen. Und was sehe ich da? Ein Buch von meiner Wunschliste! :D "Winter- und Winterzauber wider Willen" möchte ich auch bald lesen. Hoffentlich schon diesen Winter bzw dieses Weihnachten. ;) Spellcaster sieht übrigens super schön aus! *-* Da ich Hexengeschichten sehr mag, hab ich es mir gleich vermerkt. Weiterhin viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen