Freitag, 20. November 2015

Burn it or Love ist #6


 
"Burn it or Love it" ist eine Aktion von der lieben Sonja Lovin Books.
 
Jeden Freitag stellen die Teilnehmer Bücher vor, die sie entweder nicht so gut fanden (Burn it) oder Bücher, die einfach großartig sind (Love it).
Finde ich eine tolle Idee, deshalb mache ich heute wieder mit.


Diese Woche geht es um


Love it

Dieses Buch habe ich schon vor einiger Zeit gelesen und war absolut begeistert! 
 
 Die Verborgene



Inhalt:
Nach dem plötzlichen Tod ihrer geliebten Schwester ist Evelyn am Boden zerstört. Auch ihre Eltern hat sie vor vielen Jahren verloren. Nun fühlt sie sich ganz allein auf der Welt und sieht kaum noch Sinn in ihrem Leben. Dennoch beschließt sie, das Psychologie-Studium in Oxford aufzunehmen. Das Letzte, mit dem sie rechnet, ist, hier ihre große Liebe zu finden. Doch vom ersten Moment an verfällt sie den blauen Augen eines Mitstudenten, die sie seltsam in den Bann ziehen. Auch Jareds zur Schau getragenes Desinteresse ändert nichts an ihren Gefühlen. In Evelyns Augen scheinen sie und Jared füreinander bestimmt. Als ihre Liebe endlich erwidert wird, findet Evelyn heraus, dass diese bereits Jahrhunderte zuvor ihren Ursprung nahm. Doch eine alte Prophezeiung ruft ungeahnte dunkle Mächte auf den Plan.


Ein sehr fesselnder, einfühlsamer und bildhafter Schreibstil. Die Geschichte hat mich von der ersten Seite an gepackt. Ich habe mit Evelyn gebangt, gehofft, gefiebert, getrauert und geliebt. Gerne bin ich mit ihr durch die Straßen von Oxford gewandert und habe Stück für Stück die Geheimnisse um Jared gelöst. Je mehr sie wissen wollte desto mehr wollte auch ich aufdecken. Ich bin eine wundervoll gezeichnete Welt, voller Spannung, Magie, Mystik, Übernatürlichem und Liebe abgetaucht. Ein mystsicher Rahmen, ein spannender Hintergrund für eine alles überdauernde Liebe. Eine Liebe, die in der Vergangenheit ihren Ursprung hat und bis heute im Schatten einer dunklen Prophezeiung steht. Eine Liebe, die hoffentlich ihre glückliche Erfüllung findet und alles übersteht.

Mir hat das Buch - bis auf das offene Ende - sehr gut gefallen.  Den 2. Teil kann ich kaum erwarten. Auch wenn es in manchen Dingen etwas vorhersehbar war, gab es sehr viele Wendungen und Überraschungen, die die Spannung bis zum Schluss - und darüber hinaus - hielten. Ich wurde sehr gut unterhalten, habe mit gefiebert, mit gebangt und mit gehofft. Ich bin völlig in die Geschichte eingetaucht.

Kennt ihr das Buch?
Was ist euer Love it?


Liebe Grüße
Christine



 

1 Kommentar:

  1. Huhu Liebes,

    das Buch kenne ich gar nicht, aber es hört sich klasse an. Ich packe es mal auf meine Wunschliste ❤

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen