Dienstag, 12. Juli 2016

Gemeinsam Lesen # 36




Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden“ von Estelle Maskame und bin auf Seite 67 von 464.


 Und darum geht es:
 Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

  
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Tyler bleibt den ganzen Abend über völlig gelassen und tut ganz cool.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

  Ich war sehr gespannt auf die Fortsetzung der "Dark Love" - Reihe. Bereits der erste Teil hat mich vollkommen überrascht und gepackt. Der Autorin ist damit ein eindrucksvoller Auftakt gelungen, der so viel mehr enthält, als ich zuerst angenommen hatte. Vor allem wenn man bedenkt, wie jung die Autorin doch ist. Sie hat mit 13 Jahren angefangen ihre Trilogie zu schreiben. Ich habe sie auf der LLC getroffen, eine absolut liebe und freundliche junge Frau.

Der Schreibstil ist sehr flüssig, einfach und angenehm zu lesen. Schon nach kurzer Zeit hat mich die Geschichte erneut in ihren Bann gezogen. Ich bin sehr gespannt, wie es mit den beiden weitergeht. Noch haben sie nicht über ihre Situation gesprochen...
 
4. Welches deiner bisherigen Bücher wich von der Handlung oder der Erwartung bisher am meisten vom Klapptext ab?

Hmm, eine schwere Frage. In letzter Zeit gab es erstaunlich viele Bücher, die meine Erwartungen nicht erfüllt haben, bei denen ich vom Klapptext her etwas anderes erwartet habe. Ich habe ein bisschen meine Rezis durchstöbert und bin über folgendes Buch gestolpert:

„Darkmere Summer“ von Helen Maslin


Das Cover und der Klapptext wirkten sehr mysteriös, düster und geheimnisvoll. Ich habe mich auf ein spannendes Buch voller Geheimnisse und Mysterien gefreut. Die Handlung war leider zu langatmig, zu vorhersehbar, die Spannung, das Mysteriöse, Gruselige und Geheimnisvolle fehlte fast völlig.
Dabei fand ich die Idee mit dem Fluch, den beiden verschiedenen Geschichten und den dadurch bedingten Zeitebenen wirklich gut. Vor allem das Setting hat mir sehr gut gefallen: Ein altes, verwittertes Schloss, ganz abseits, am Meer, dunkel und düster. Eine wunderbare Kulisse. Ich hatte wahrscheinlich einfach etwas anderes erwartetet. Mehr Spannung, mehr mysteriöse Vorfälle, etwas Geheimnisvolles. Die Handlung war einfach zu vorhersehbar, zu platt und dadurch leider sehr langweilig.


 Wie ist das bei euch?


 Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Hallöchen Christine,

    dein aktuelles Buch sagt mir leider nicht zu - allein vom Cover her würde ich es schon ablehnen :P Ist leider überhaupt nicht meine Stilrichtung.

    Mit Darkmere Summmer habe ich mich bislang noch nicht beschäftigt. Gesehen habe ich es aber irgendwo schonmal :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christine

    Dark Love klingt gut. Mit dem Cover geht es mir wie Charleen. Es ieht irgendwie Dallasmäßig aus :-))))

    Mein Beitrag: Hier

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Christine,
    meine Erwartungen hat leider "Die Seiten der Welt" überhaupt nicht erfüllt.
    Auch wenn ich anfangs so begeistert von dem Klappentecxt war. hat mich das Buch leider nicht überzeugen können :(
    "Dark Love" hab ich schon paar Mal gesehen, das Cover sieht auch interessant aus, hab mich aber noch nicht wirklich für das Buch interessiert. Weiß auch nicht warum.

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, "Die Seiten der Welt" fand ich wirklich toll. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.

      Löschen
  4. Hallo liebe Christine :)

    Hachja, um dieses Buch habe ich bereits auf der LBM16 einen großen Bogen gemacht, die Kritiken dazu sind ja auch sehr ernüchternd.

    Bei mir ist es ein Donna Leon-Krimi, der mich nicht so vom Hocker reißen konnte.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey :-)

    Darkmere Summer habe ich auch gelesen und es ist echt lahm... Und ich hab mir durch den Klappentext doch etwas spannenderes versprochen.

    Liebe Grüße
    Jenny♥
    Mein Beitrag♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es klang wirklich so vielversprechend...aber die Umsetzung war katastrophal. Ich bin froh, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.

      Löschen
  6. Huhu,

    von "Dark Love" habe ich auch schon einiges gehört, aber irgendwie spricht es mich nicht wirklich an.
    Ich bin mal auf deine abschließende Meinung gespannt und bleibe gleich mal als Leserin :)

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Hey Christine,

    Dark Love 2 hab ich vor kurzem beendet. Bin auf deine Meinung am Ende gespannt. Auf Darkmere Summer bin ich gar nicht gekommen bei Frage 4, da hast du eigentlich vollkommen recht.

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Ich bin gespannt wie du Plötzlich Prinz 2 und 3 dann findest. :)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Christine,

    bei der 4. Frage ist mir heute so gar nichts eingefallen. Wenn ich ein Buch beende achte ich aber auch nicht darauf, ob der Klappentext vielleicht einen anderen Inhalt vermuten lässt.

    Und um die Dark Love Reihe mache ich nach dem ersten Band einen großen Bogen. Dieser hat mir leider überhaupt nicht gefallen und dann lese ich lieber andere Bücher :) Aber dir noch viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam Lesen #78 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,

    der 2. Teil von Dark Love gefiel mir ja sogar besser als der 1. Gott sei Dank ist es nicht mehr so lange hin bis Band 3 :D

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen