Freitag, 26. Juni 2015

Mia und die mega-giga-irre Klassenfahrt Mia und die mega-giga-irre Klassenfahrt

„Mia und die mega-giga-irre Klassenfahrt“

 von Susanne Fülscher

  

Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 13.03.2015 
Aktuelle Ausgabe : 13.03.2015 
Verlag : Carlsen 
ISBN: 9783551650580 
Fester Einband 240 Seiten 
Sprache: Deutsch



Inhalt:

Mia fährt mit ihrer Klasse nach München. Das wird bestimmt mega-giga-irre! Doch auf dieser Klassenfahrt geht alles schief, was schiefgehen kann. Mia wäre schließlich nicht Mia, wenn sie nicht zuverlässig von einer Katastrophe in die nächste schlittern würde ...

Meine Meinung:
Da ich erst 10 Jahre alt bin, hilft mir meine Mama beim Formulieren und Schreiben der Rezi.
Dies ist schon der 8. Teil der Mia-Reihe. Obwohl ich keine Vorkenntnisse hatte und Mia bisher noch nicht kannte, bin ich sehr gut in die Geschichte gestartet. 
Das Buch ist altersgerecht und fesselnd geschrieben. Der Scheibstil ist spannend, sehr humorvoll und lollig.

Mit hat das Buch sehr gut gefallen und es hat mir super viel Spaß gemacht Mia nach München zu begleiten. Ich konnte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören.


Die Geschichte war mega spannend und lustig. Besonders gut hat mir gefallen, dass Mia und ihre Klassenkameraden ganz normale Kinder sind, so wie ich und meine Freunde.
Mia ist ein tolles Mädchen und das wird garantiert nicht das einzige Buch bleiben, das ich über sie gelesen habe.

 


Fazit:
Eine mega-giga-irre Geschichte. Absolute Leseempfehlung.
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen