Dienstag, 21. März 2017

Rezension zu „TodHunter Moon. FährtenFinder“ von Angie Sage


Rezension zu
„TodHunter Moon. FährtenFinder“
(Hörbuch) 
von Angie Sage


Cover: Goya libre by Jumbo

Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.03.2017
Aktuelle Ausgabe : 10.03.2017
ISBN: 9783833736797
Audio CD
Sprache: Deutsch




Inhalt:

Alice TodHunter Moon - kurz Todi - wird mit 12 Jahren endlich in die Geheimnisse der FährtenFinder eingeweiht. Kurz darauf verschwinden ihr Vater und ihre beste Freundin Ferdie spurlos. Zusammen mit Ferdies Bruder begibt Todi sich auf die Suche und lernt, auf den alten Wegen ihrer Ahnen zu wandeln. Zur Seite steht ihr dabei kein geringerer als Septimus Heap. Und er hat es gerade mit einem mächtigen Feind zu tun: dem Hexer Oraton-Marr, der den Palast der Eisprinzessin in seine Gewalt gebracht hat. Zusammen stürzen sich Septimus Heap und Todi in den Kampf, um die Gefangenen im Palast zu befreien.

Meine Meinung:

Obwohl mir Septimus Heap komplett unbekannt ist, ist mir der Einstieg in die Geschichte sehr leicht gefallen.

Die Geschichte ist sehr rasant und temporeich. Es passiert viel und das auch oft Schlag auf Schlag. Manchmal musste ich mich ganz schön anstrengen, um der Geschichte auch folgen zu können. Ich denke beim Lesen des Buches fällt das viel leichter.

Eine Geschichte voller Action, Spannung, Geheimnissen, mit einer ordentlichen Prise Fantasie und Magie. Eine sehr gelungene Mischung, die mich vor dem CD-Player gefesselt hat. Die Handlung hat alles, was junge Hörer erwarten. Mir wurde zu keinem Zeitpunkt langweilig. Sie ist spannend, unterhaltsam, abwechslungsreich und steckt voller Überraschungen und bösartiger Figuren und Machenschaften.

Eine wunderbare und spannende Geschichte für junge Abenteurer. Die Altersempfehlung wurde vom Verlag mit 10 Jahren bestimmt. Und das finde ich absolut passend, zumindest für Kinder, die auch genau zuhören können. Mein Sohn hat mitgehört und möchte nun unbedingt auch das Buch lesen.

Die Sprecherin fand ich teilweise etwas eintönig und dann auch wieder übertrieben, weshalb mir das Zuhören manchmal etwas schwer gefallen ist. Die verschiedenen Stimmen und Tonfarben haben absolut nicht immer zu meiner Vorstellung gepasst.

Fazit:

Eine spannende und abenteuerlustige Geschichte voller Magie und Fantasie. Hörempfehlung!

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Vielen Dank an

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen