Montag, 3. September 2018

Montagsfrage #73 – Buch-Blogger Vorstellungsrunde


Diese Aktion hat nun Antonia von Lauter&Leiser von Buchfresserchen übernommen.

 Die heutige Montagsfrage lautet: 

   Buch-Blogger Vorstellungsrunde: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?

Gestern Abend habe ich "Idol – Gib mir die Welt" von Kristen Callihan beendet. Ein gelungener Reihenauftakt, der mir unterhaltsame Lesestunden beschert hat und Lust auf mehr macht.

Und darum geht es:

Diese Rockstars sind jede Sünde wert
Libby Bell lebt das Leben einer Einsiedlerin. Sie hat kaum Freunde, arbeitet von zu Hause und verlässt nur selten die Farm, um die sie sich seit dem Tod ihrer Eltern vor einem Jahr kümmert. All das ändert sich jedoch, als eines Morgens ein betrunkener Typ mit seinem Motorrad durch ihren Gartenzaun kracht und in ihrem Vorgarten landet. Erst ist Libby alles andere als begeistert - vor allem als sich herausstellt, dass der attraktive Fremde ihr neuer Nachbar ist. Aber das Knistern, das vom ersten Augenblick an zwischen ihnen herrscht, kann sie nicht leugnen. Doch was geschieht, wenn Libby herausfindet, dass Killian James nicht irgendjemand ist, sondern Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt?


Zur Zeit lese ich zwei Bücher.
 
"Bloody Marry Me 2: Rache schmeckt süßer als Blut" von M.D. Hirt. Bereits der erste teil hat mich komplett geflasht, weshalb ich nun direkt nach erscheinen zu Teil 2 greifen musste. Super unterhaltsam mit einem grandiosen Humor und viel Spannung.

Und darum geht es:
 
**Entdecke die Schattenseiten des Vampire-Glamours**
Seit Holly mit der Band »Bloody Mary« auf Tour ist, lernt sie die Vorzüge der Welt des Glamours zu genießen, obwohl die intensive Nähe zu den vier Musikern ihre Gefühle vollkommen durcheinanderbringt. Denn die Tatsache, dass der attraktive Leadsänger Ray und seine Bandkollegen Vampire sind, jagt ihr immer noch Nacht für Nacht einen Schauer über den Rücken. Nie hätte sie sich träumen lassen, dass sich dieses aufregende Prickeln gut anfühlen könnte. Aber das Rockstarleben hat auch seine Schattenseiten und die sind viel gefährlicher als ein paar aufdringliche Paparazzi. Vor allem, wenn man von Jahrhunderte alten Vampiren umgarnt wird, die eine tödliche Vergangenheit verbindet…
 
"Im Reisepass steht Liebe" von Anthea Lawson. Ein historischer Liebesroman, der auch viel Spannung verspricht.

Darum geht es:
 
Nach einem Reitunfall auf Kreta lernt Caroline Huntington den britischen Arzt Dr. Alex Trentham kennen. Nur widerwillig pflegt er sie gesund, kann sich jedoch bald dem Charme seiner temperamentvollen Patientin nicht mehr entziehen. Die beiden erleben romantische Tage am azurblauen Mittelmeer miteinander. Als Carolines Abreise naht, bittet sie Alex, sie zu begleiten, doch der Arzt hat sich geschworen, nie wieder nach England zurückzukehren.
Die mysteriösen Vorfälle, die Caroline bereits auf Kreta in Gefahr brachten, setzen sich jedoch auch in London fort. Irgendjemand trachtet ihr offenbar nach dem Leben. Als Alex davon erfährt, ist er bereit, sich für Carolines Rettung seinen Dämonen zu stellen. Doch wird ihn die Frau seines Herzens überhaupt noch lieben können, wenn sie erst einmal sein dunkles Geheimnis kennt?
 
Es gibt viele Bücher, die ich in diesem Jahr noch lesen möchte, aber auf jeden Fall muss die "Selection"-Reihe noch vor Jahresende beendet werden. Die Reihe steht schon länger in meinem Regal, im Sommer habe ich nun den ersten Teil gelesen, der mir ganz gut gefallen hat. Ich bin gespannt wie es weitergeht und hoffe, dass ich ohne diese Reihe ins neue Jahr starten kann.
 
Und darum geht es in Teil 2:
 
 Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der Selection-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?
 

Das wars für heute. Ich freue mich auf eure Beiträge.
 
Übrigens: Anstatt hier alle eure Kommentare zu beantworten, besuche ich lieber euren Beitrag.
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    Ich beende die Selection Reihe gerade mal wieder. Ich habe nur noch etwa 30 Seiten von Eadlyns Geschichte vor mir. Aber es ist eine Wiederholung für ich. Ich wünsche dir viel Spass dabei. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/09/03/montagsfrage-121-1-buch-blogger-vorstellungsrunde-letzets-buch-aktuelles-buch-weitere-buecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    "Idol" habe ich im August gelesen und fand es einen gelungenen Serienauftakt. Ich freue mich schon auf Teil 2, da geht's um den Manager.

    "Bloody Mary Me" Teil 1 ist auf meinem Reader gelandet. Darauf bin ich schon gespannt.

    Bei "Selection" bin ich mir nicht sicher, ob es was für mich ist. Aber die Auswahl ist ja auch groß!

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Heyho,

    tolle Bücher! Die muss ich mir gleich mal genauer ansehen. Von "Bloody Marry Me" habe ich jetzt schon öfter gehört und eigentlich immer nur Gutes. Ebenso von der "Selection"-Reihe. Beides Reihen, die evtl. auf meiner WuLi landen :)

    Dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Vielleicht magst du ja auch bei mir mal vorbeischauen?

    Hier geht’s zu meinem Beitrag


    Herbstliche Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    der erste Band der Selection-Reihe steht auch schon seit geraumer Zeit in meinem Regal und müsste eigentlich allein des SUB-Abbau zu liebes wirklich mal angefangen werden. Ich habe bisher immer gespaltene Meinungen über die Buchreihe gehört, muss mir dringend mal eine eigene darüber bilden.

    Schön, dass du diesen Montag dabei warst, ich hoffe, du schaust auch nächste Woche wieder bei der Montagsfrage vorbei!

    Liebe Grüße,
    Antonia

    AntwortenLöschen

**ACHTUNG HINWEIS***

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.