Mittwoch, 16. August 2017

Oetinger-Summer-Reading-Challenge - Monatsaufgabe # 3


Oetinger-Summer-Reading-Challenge - Monatsaufgabe #3 - August

Auch im August gibt es wieder eine kleine Monatsaufgabe, bei der die Teinehmer ordentlich Punkte sammeln können:

In diesem Monat möchte ich wieder schöne Bilder sehen. Vor allem aber auch schöne Bücher. Setzt eure liebsten Schätze oder eure aktuelle Lektüre sommerlich in Szene. Wie ihr das macht, bleibt ganz euch überlassen. Ich freue mich jedenfalls auf eure Fotos.






„California Dreaming - 100 geniale Tage in San Diego“ von David Fermer 
ist meine aktuelle Lektüre. Gerne hätte ich sie passend zum Buch am Strand fotografiert - aber leider ist das nicht möglich. Der heimische Garten muss reichen.








„GötterFunke - Liebe mich nicht“ von Marah Woolf  
hat ein absolut traumhaftes Cover. Ich bin so gespannt auf die Reihe. Das Buch liegt schon seit seinem Erscheinen auf meinem SuB. Aber ich mag es nicht, wenn Reihen so auseinander gezogen sind. Deshalb lese ich es erst, wenn alle Teile erschienen sind.









„Wunderworte“ von Abby Cooper 

habe ich bereits gelesen. Eine tolle, schöne, lehrreiche, Werte vermittelnde und besondere Geschichte, nicht nur für junge Mädchen.













„In einer Sommernacht wie dieser“ von Tanja Heitmann 

liegt noch auf meinem SuB. Passt eigentich vom Titel her wunderbar zu dieser Sommer-Challenge. Mal schauen vielleicht schaffe ich es ja noch.





„Everflame - Feuerprobe“ von Josephine Angelini 

habe ich gelesen, Teil 2 der Reihe
„Tränenpfad“ 

liegt noch auf dem SuB.
Schade, dass ich den Coverwechsel in der Reihe habe, aber leider nicht zu ändern. Dabei hat mir das erste Cover viel besser gefallen.



So, das waren meine Sommerbilder. Ich habe mich um Vielfalt bemüht ;-)

Einen schönen Mittwoch
Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen