Montag, 21. August 2017

Buchvorstellung zu „Digby #02. Zu cool zum Sterben“ von Stephanie Tromly


Hallo Ihr Lieben,

heute morgen habe ich euch den ersten Teil der „Digby“-Reihe vorgestellt. Im März diesen Jahres ist die Fortsetzung erschienen. Gelesen habe ich es noch nicht, aber der erste Teil hat mir gut gefallen und die Rezensionen zum 2. Teil haben mich wirklich neugierig gemacht. Sie sind durchweg positiv und sprechen von einem veränderten, aber dennoch weiterhin frechen Protagonisten, von viel Witz, Spannung und Action. 


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.03.2017 
Verlag : Oetinger 
ISBN:  9783789148101 
Flexibler Einband 368 Seiten 

ab 14 Jahren 

Text von Stephanie Tromly
Aus dem Englischen von Sylke Hachmeister

Die Ermittlungen gehen weiter! Monatelang kein Lebenszeichen und jetzt steht er wieder vor Zoes Tür: Digby. Zähneknirschend hilft sie ihm auch diesmal bei seinen Ermittlungen zum Verschwinden seiner kleinen Schwester Sally. Von jetzt auf gleich stecken beide mittendrin im reinsten Chaos. Aber Digby wäre nicht Digby, hätte er nicht bereits einen Plan. Zumindest so ungefähr. Außerdem läuft es ja sowieso nie genau nach Plan. Schon gar nicht zwischen ihm und Zoe.

Großartige Fortsetzung von Band 1: clever, smart und witzig, eine rasante, actionreiche Unterhaltung mit Niveau! (Quelle: Oetinger Verlagsgruppe )

Kennt Ihr Digby? Oder hat euch die Neugier auf ihn gepackt? 

Eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen