Donnerstag, 20. Juli 2017

Rezension zu „Geisterritter – Das Hörspiel“ von Cornelia Funke



Rezension zu 
„Geisterritter – Das Hörspiel“ 
von Cornelia Funke 


Cover: Oetinger


Buchdetails


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.01.2011
Aktuelle Ausgabe : 24.01.2012
ISBN: 9783837305593
Audio CD
Sprache: Deutsch 







Inhalt:

Geister, Ritter, Abenteuer! Fesselnde Freundschafts- und Internatsgeschichte. Jon Whitcroft ist in ein gruseliges englisches Internat gesteckt worden. Schon in der sechsten Nacht starren drei Geister in sein Fenster. Doch zum Glück findet er jemanden, der sich mit sowas auskennt! Eine sehr spannende Geschichte, die Historie und Gegenwart miteinander verbindet.

Unsere Meinung:

Ich habe das Hörbuch gemeinsam mit meinem 10-jährigen Sohn gehört.

Vom ersten Satz an waren wir gefesselt. Die Sprecher sind einfach grandios. Die Stimmen, die Klangfarben und die geheimnisvolle, mysteriöse und schaurige Stimmung, die hier geschaffen wurden, haben uns in den Bann gezogen. Sie harmonieren wunderbar miteinander und ergänzen sich zu einem absoluten Hörgenuss. Die eingespielten Geräusche und Effekte, sowie die schaurige Musik haben uns gut gefallen und war immer passend zum Text. Die atmosphärische Umsetzung ist absolut gelungen. Dies kommt vor allem bei den gruseligen Szenen sehr gut zur Geltung. Es wurde zu keiner Zeit langweilig, die Stimmen waren so einnehmend, dass selbst ich mich dem Zauber nicht entziehen konnte. Dabei fällt es mir oft schwer, einem Hörbuch zu folgen.

Auch das Setting hat uns sehr gut gefallen. Ein Internat, mit dunkeln Kellern, Gängen und Gruften, voller Geister und Gespenster und untoter Ritter. Jon ist natürlich am Anfang nicht sehr begeistert, ins Internat abgeschoben zu werden, doch schon bald findet er neue Freunde und erlebt ein spannendes und gruseliges Abenteuer. Denn gemeinsam mit Ella findet er heraus, dass auf seiner Familie ein Fluch lastet.

Die Geschichte war sehr spannend und mitreißend, ein bisschen unheimlich und gruselig, geheimnisvoll und mysteriös und mit tollen und liebenswerten Figuren. Eine tolle Geschichte, die nicht nur Kinder zu fesseln vermag.

Die Altersempfehlung ab 10 Jahre finden wir angemessen. Mein Sohn ist restlos begeistert und saß wie gebannt vor dem Hörbuch. Er hatte weder Verständnisprobleme noch hat er sich zu sehr gegruselt.

Fazit:

Eine grandiose, perfekt gelungene Hörbuchumsetzung. Absolute Hörempfehlung!

★★★★★
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen