Freitag, 7. Juli 2017

Rezension zu „Devil's Daughter. Königreich der Unterwelt“ von Lilyan C. Wood


Rezension zu 
„Devil's Daughter. Königreich der Unterwelt“ 
von Lilyan C. Wood 

Cover: Dark Diamonds


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.05.2017
Aktuelle Ausgabe : 26.05.2017
Verlag : Dark Diamonds
ISBN: 9783646300321
E-Buch Text 369 Seiten
Sprache: Deutsch 









Inhalt:

Ein Prinzessinnenroman der dunkelsten Sorte… ** Wenn die Erbin der Hölle erwacht…**

Seit ihrer Geburt bekommt die 19-jährige Kunststudentin Lucile beim Betrachten altertümlicher Engelsgemälde ein ungutes Gefühl. Immer wieder verwandeln sich die göttlich anmutenden Wesen vor ihren Augen in grausame Dämonen. Mit dem attraktiven Studenten Felix hat Lucile jedoch jemanden gefunden, der die merkwürdigen Ereignisse um sie herum ernstnimmt und ihnen auf den Grund geht. Nur Luciles Kunstprofessor verhält sich ihr gegenüber zunehmend sonderbar und scheint etwas von ihrer einzigartigen Gabe zu ahnen. Doch erst an ihrem zwanzigsten Geburtstag werden sich Luciles wahre Macht und ihre königliche Vergangenheit offenbaren.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist einfach, schnell und flüssig zu lesen. Dennoch ist mir der Einstieg nicht ganz so leicht gefallen wie erhofft. Zu Beginn hat es sich etwas gezogen.


Die erste Hälfte des Buches wechseln die Kapitel zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart, zwischen Lucile und Lucia. Dies empfand ich eigentlich als ganz interessante Wechsel. Ab der Hälfte nahm die Spannung dann enorm zu, die Geschichte konnte mich ab da packen.

Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse ist zwar nichts Neues, aber hier wird er ganz neu aufgelegt. Engel und Teufel mal komplett anders als wir sie kennen. Denn hier sind die Rollen mal vertauscht. Dies fand ich sehr interessant und die Idee hat mir gut gefallen. Aber auch Freundschaft und die Liebe spielen hier eine Rolle und ergeben einen schönen Mix.

Über die Charaktere möchte ich nichts verraten, entdeckt sie und die Zusammenhänge selbst!

Die Geschichte konnte mich nach meinen Startschwierigkeiten doch noch überzeugen. Die Entwicklung hat mich überrascht und gepackt und mir am Ende doch noch eine spannende und schöne Lesezeit beschert.

Fazit:

Eine interessante Idee im Kampf Gut gegen Böse. Leseempfehlung.


★★★★☆
4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Huhu

    das klingt ja eigentlich ganz gut. Ich habe noch nie etwas aus dem Dark Diamonds Programm gelesen. Vielleicht sollte ich mich mal an einem versuchen ;)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon viel aus dem Programm gelesen und kann die Bücher fast alle empfehlen.

      Löschen