Freitag, 28. Juli 2017

Lesewoche #10


Bei Johnni von Unendliche Geschichte findet  diese tolle Mitmach-Aktion statt.


Immer freitags sollen die folgenden Fragen zu deiner Lesewoche beantwortet werden, wobei die ersten vier Fragen immer gleich sind und die fünfte variiert.


Ich freue mich und mache gerne mit! Los geht's!

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

Lust zu lesen habe ich immer. Gelesen habe ich recht viel, da die Kinder diese Woche bei der Oma sind und ich nach der Arbeit einfach die Zeit genossen und entspannt habe.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe in dieser Woche unglaubliche 8 Bücher beendet. Es war aber ein sehr kurzes Buch dabei und 2, die ich über einen längeren Zeitraum mit Unterbrechungen gelesen habe, bei denen nur noch die letzten Seiten gefehlt haben. Es war durchschnittliche Woche, wobei allerdings 3 absolute Hammer-Bücher dabei waren und 3 mittelmäßge Bücher. 



„Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen“ von Angelika Diem ist e
ine zauberhafte, spannende, märchenhafte und mitreißende Geschichte, die mich vollkommen begeistert und gepackt und mir eine unterhaltsame Lesezeit beschert hat. Grandios! Ein absolutes Lesehighlight!

Ich kann euch diesen ersten Teil der Dilogie nur ans Herz legen. 





„Hidden Hero - Maskierte Gefahr“ von Veronika Rothe ist der zweite Teil einer Trilogie, der dem ersten Band in nichts nachsteht und dessen fieser Cliffhanger mich dem 3. Teil entgegenfiebern lässt. Die Geschichte hat mich mit ihrer ungewöhnlichen und außergewöhnlichen Art sehr gut unterhalten, mir eine spannende, packende, mitreißende und hochamüsante Lesezeit beschert. Ich bin absolut begeistert. Ein Highlight!



„Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen“ von Sarah Nisse ist ein märchenhafter, romantischer, magischer und packender Roman mit einem tollen Setting. 

Eine absolut gelungene Mischung aus Romantik, Märchen und Fantasie, die mir trotz ihres eher ruhigen Verlaufes eine fesselnde und unterhaltsame Lesezeit beschert hat. Ein Buch, das alles hat, was für mich einen großartigen Roman ausmacht. Ich bin völlig begeistert, Grandios! Lesevergnügen pur!




„Forbidden Love Story. Weil ich dir begegnet bin“ von Anna Savas hat eine 4 Sterne-Bewertung bekommen.  
„Everly 2: Erbe der Hölle“ von Vivien Sprenger 
eine 3,5 Sterne-Bewertung bekommen.  






Diese drei Bücher konnten mich nicht ganz überzeugen. Es waren nette Geschichten, teilweise schöne Ideen, aber mit Luft  nach oben. 3 Sterne haben bekommen:  



3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Diesmal möchte ich euch gleich zwei Beiträge zeigen, die mir am Herzen liegen.
Du und dein Blog - Blogparade 
und
Blogger-Momente ~ Warum ich gerne ein Blogger bin

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Heute Abend habe ich einen Leseabend, auf den ich mich sehr freue und auch die letzten beiden freien Tage werde ich fürs Lesen nutzen, bevor am Montag die Arbeit wieder ruft - mit vielen Überstunden *seufz*. Doch sobald ich dann daheim bin, werde ich bei einem guten Buch entspannen. Zumal meine Kinder bei der Oma sind und ich den NAchmittag dann ganz alleine bin ;-)


5. Halbzeit - die Hälfte des Jahre ist nun um. Welches Buch war bis jetzt dein Jahreshighlight?

Puh, das ist schwer. Es gab in diesem ersten Halbjahr schon viele lesenswerte und grandiose Bücher. Für ein Buch kann ich mich nicht entscheiden, deshalb gibt es mehrere. Zumindest eine kleine Auswahl meiner Highlights.






Wie war eure Lesewoche?

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Cool - Schattenthron wäre bestimmt auch was für mich - da werde ich mir mal genauer anschauen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich nur empfehlen, ein klasse Buch!

    AntwortenLöschen