Dienstag, 23. Mai 2017

Gemeinsam Lesen # 75

Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.






Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „In der Liebe ein Mensch“ von Anika Lorenz
 und bin bei 27 %.



  Und darum geht es:

**Folge dem Herzschlag eines Menschen…**   Emmas größter Wunsch scheint endlich in Erfüllung zu gehen. Sie und Nate kommen sich wieder näher und Emma genießt die Zweisamkeit mit ihm in vollen Zügen. Der Wolf ihres Herzens ist wie ausgewechselt: stark, überschwänglich gut gelaunt und voller Selbstvertrauen. Aber Emma muss bald erkennen, dass zum neuen Nate auch Seiten gehören, die alles andere als sympathisch sind. Ihr wird bewusst, dass sie ihn noch viel besser kennenlernen muss, um ihn wirklich verstehen zu können. Doch Emmas Aufgabe lässt das nicht zu, denn plötzlich häufen sich die Nachrichten von monströsen Tieren, die Menschen angreifen. Bestien, die nur Gestaltwandler sein können…  

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Die Wachen am Tor sagten uns, dass der Bär hier durchgekommen war.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dies ist der 6. und letzte Teil der "Heart against Soul"-Reihe.
Ich muss sagen, dass bei mir bisher noch nicht der Funke übergesprungen ist, obwohl ich diese Reihe seit Beginn verfolge und immer genre gelesen habe. Doch die Dialoge, vor allem die Gespräche mit Nate, wirken so unecht und gekünstelt, genau wie sein Verhalten. Auch mit Emma kann ich nicht so mitfühlen, ihre Entscheidungen und Handlungen kann ich teilweise nicht verstehen und auch Liam hat sich ganz schön verändert.
Mal sehen, was noch passiert und ob ich doch noch den emotionalen Einstieg in den letzten Teil schaffe.


  4. Wie viele Seiten lest Ihr im Durchschnitt in einem Monat? 

Diese Frage kann ich leider nicht beantworten, da ich keine Statistik über gelesene Seiten führe. Es interessiert mich schlichtweg nicht, ob es viele oder wenige Seiten sind. Hauptsache das Lesen macht Spaß. Einzig die gelesenen Bücher liste ich in meiner Monatsstatistik auf.

  Was lest ihr gerade? Führt eine Statistik über eure gelesenen Seiten?
 
 Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine,

    die Reihe hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste, die müsste ich auch endlich mal davon erlösen :-)
    Die vierte Frage ist bei mir ähnlich. Mal sind es mehr Bücher, mal weniger. Hauptsache ist doch, dass man Spaß am Lesen hat.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so. Der Spaß steht im Vordergrund, nicht die Anzahl er Seiten oder der Bücher.

      Löschen
  2. Guten Morgen Christine :)

    Das Buch muss ich auch noch lesen, aber ich werde es wieder mit einer Freundin lesen und das schaffen wir leider erst nächsten Monat :)
    Ich freue mich schon auf den letzten Teil :D
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :)

    Ich führe zwar eine Statistik, aber ich versuche nicht, da irgendwelche Rekorde zu brechen ;) Ich will einfach Spaß am Lesen haben :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche euch beiden viel Spaß beim gemeinsamen Lesen!
      Ich habe jetzt fast die Hälfte gelesen, aber es gefällt mir nicht so, wie die anderen Teile. Schade.

      Löschen
  3. Guten Morgen Christine,

    ich weiß auch nur dank des Goodreads Jahresrückblickes wie viele Seiten ich im Monat ungefähr lese. Wichtig ist mir das an sich auch nicht, aber ich gebe zu, dass ich es schon interessant finde bei den anderen zu lesen, wie viel sie lesen.

    Bei deinem aktuellen Buch hoffe ich, dass es dich noch begeistern kann. Wäre ja irgendwie schade, wo du schon 5 Bücher davon gelesen hast.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant ist das sicherlich, aber ich habe bei solchen Vergleichen immer das Gefühl, dass ich mich rechtfertigen muss. Der eine liest mehr, der andere weniger.
      Ich finde es auch schade, dass ausgerechnet der letzte Teil mich nicht so richtig fesseln kann. Vor allem, ad ich so gespannt darauf war...

      Löschen
  4. Liebe Christine,

    dein Buch klingt super, obwohl ich mir ja eigentich nichts aus Fantasybüchern und Gestaltwandlern mache. Aber auch in diesem Genre gibt es immer wieder Buchüberraschungen zu finden.

    Frage 4: Da sind wir einer Meinung! Lesen muss Spaß machen, egal ob man 150 oder 5000 Seiten liest oder 30 Bücher oder aber nur eines.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine, :)
    die Reihe ist mir schon öfter begegnet und ich finde, sie klingt spannend. Aber das, was du dazu schreibst, klingt nicht ganz so gut.
    Ich wünsche dir dennoch viel Spaß beim Weiterlesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Christine,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

    Zu Beginn der Reihe wollte ich sie auch lesen, aber mir fehlte einfach die Zeit dafür. Schade, dass bei dir der Funke nicht übergesprungen ist :(

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen