Dienstag, 11. April 2017

Gemeinsam Lesen # 69


Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.






Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Im Wesen ein Löwe“ von Anika Lorenz 
 und bin bei 8 %.



  Und darum geht es:

**Folge dem Gebrüll der Löwen…** 
Mit ihrer neuen Rolle fühlt sich Emma vollkommen überfordert. Zerrissen zwischen zwei Welten ist sie plötzlich nicht mehr nur Gejagte sondern auch Jägerin und die Last der Verantwortung, die auf ihr ruht, scheint sie zu erdrücken. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als die Unterstützung und die Liebe des Grauwolfs, der ihr Herz höherschlagen lässt. Doch nach seinem furchtbaren Verlust auf dem Schlachtfeld hat Nate sich verändert. Der einst so starke, junge Mann ist kaum noch wiederzuerkennen. Niemanden lässt er an sich heran, nicht einmal Emma – und dann verschwindet er spurlos.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
 Am nächsten Morgen rief ich Merle an und bat sie um ihre Mitarbeit.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dies ist der 5. Teil der "Heart against Soul"-Reihe.   
Das Cover ist mir wieder sofort ins Auge gesprungen, es wirkt so geheimnisvoll, harmonisch und die Farben sind einfach schön. Normal bin ich niemand, der ein Buch nach dem Cover aussucht und achte nicht besonders darauf, aber dieses hier gefällt mir wieder genauso gut wie die Cover der anderen Teile. Ein Hingucker schlechthin.
Der Schreibstil ist einfach, aber dennoch einnehmend und fesselnd, angenehm, flüssig und schnell zu lesen. Ich bin gespannt, was mich hier erwartet, was aus Nate wird und wie Emma mit ihrer neuen Aufgabe zurechtkommt. 
 
  4. Nimmst du an Lesechallenges teilWenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt?

 Ich nehme an sehr vielen Challenges teil. Ich richte mein Lesen aber nur teilweise nach den Aufgaben, suche manche Bücher danach aus, schaue aber meistens während dem Lesen oder hinterher, ob ein Buch passt. Ich habe so viel Rezensionsexemplare oder auch mal eine Leserunde, die einfach vorgehen. Außerdem soll das alles ja schließlich Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Manche Challenges laufen auch einfach so nebenher mit, wie die Human-Vampire-Magic-Challenge, da ich hier in meinem bevorzugten Genre lese. 

  Was lest ihr gerade? Nehmt ihr an Challenges teil?

 Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Ja liebe Christine. Ich will wissen ob du Challenges teilnimmst. :-)

    Ich bin voll und ganz deiner Meinung.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Christine :)

    Das Buch liegt noch auf meinem SUB, ich warte noch auf eine Freundin, wir wollen es zusammen lesen ;)
    Ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie es weitergehen wird, nach dem Ende von Teil 4^^
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Ich nehme auch an Challenges teil, aber richte mein Leseverhalten nicht wirklich danach. Ich lasse mich da eher überraschen, was die Bücher so bringen. :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,

    aber klar nehme ich an Challenges teil, sie machen Spaß, man kann etwas gewinnen und vor allen Dingen geben die Themen man den Blick auf die Bücher von einer ganz bestimmten Seite vor. Letztes Jahr habe ich sogar etwas gewonnen, das steigert natürlich das Engagement ungemein! ;-)

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht.

    Liebe Grüße
    Barbara

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/04/gemeinsam-lesen-8.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen. Ich habe im letzten Jahr auch etwas gewonnen und finde das wirklich motivierend.
      Ich habe auch schon zu Büchern gegriffen, die ewig auf meinem SuB lagen oder die ich ansonsten nie gelesen hätte, aber durch eine Challenge dazu verleitet wurde und es nicht bereut habe. Erweitert den Horizont ;-)

      Löschen
  4. Hallo Christine,
    ich nehme gar nicht mehr an so vielen Challenges teil, da ich mich irgendwann damit gestresst gefühlt habe.

    ich bin auch wieder dabei:
    Mein beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    das Buch, das du gerade liest, hört sich interessant an! Ich müsste dann aber erst einmal Teil 1-4 nachholen! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,

    dein aktuelles Buch steht auf meiner Wunschliste, jedoch nicht sehr weit oben :) Ich müsste es mir mal genauer anschauen, aber mein SuB ist im Moment einfach zu groß :D
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch :)

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Christine,

    ich bewundere deine Ausdauer. Die Reihe war leider gar nicht meins, deswegen habe ich nach dem 1. Band aufgehört. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christine, :)
    das Cover ist echt schön, typisch Impress. :) Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. :)
    Ja, Stress sollen Challenges nicht machen. Bei einigen ist das bei mir auch passiert, deshalb mag ich Challenges mit offenen Aufgaben sehr. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Christine,

    oh da gibt es aber schon echt viele Bücher von der Reihe. Ich habe den ersten zwar schon auf dem E Reader, habe aber noch nicht angefangen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :) *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Dein Buch kenne ich nicht, ist aber auch nicht mein Genre! Viel Spaß beim lesen!

    Mein Beitrag

    Viele Grüße und frohe Ostern.

    Jenny

    AntwortenLöschen