Dienstag, 14. März 2017

Gemeinsam Lesen # 67


Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.






Hier sind meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Forever 21“ von Lilly Crow und bin bei 59 %.


 
  Und darum geht es:
 Wenn die Unsterblichkeit zum Fluch wird - ein Zeitreiseroman um viele kleine romantischen Geschichten und die eine große Liebe. Ava ist 21 Jahre alt. Für immer. Sie hat eine schwere Schuld auf sich geladen und wurde zur Strafe mit einem dunklen Fluch belegt. Nun muss sie immer wieder durch die Zeit reisen, an immer neue Orte, in unterschiedliche Situationen. Nur ihre Aufgabe ändert sich nie: Sie muss zwei Seelenverwandten helfen, zueinanderzufinden. Dazu hat sie jedoch nie viel Zeit. Ihr Blut ist wie Säure, und wenn sie sich nicht beeilt, ihre Aufgabe zu erfüllen, leidet sie unsagbare Schmerzen. Dann lernt sie in einem der Sprünge Kyran kennen. Und auf einmal ist alles anders. Doch haben die zwei eine Zukunft, wenn Ava die Zeit und den Ort, an dem Kyran lebt, wieder verlassen muss?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
 Weil sie nicht wusste, wo sie hinsollte, und Isabella auf ihre beiden Versuche, sie anzurufen, nicht reagiert hatte, war Ava notgedrungen in Charlies Wohnung zurückgekehrt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese das Buch gerade in einer Leserunde. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen. Es gefällt mir wirklich ganz gut. Auch wenn die einzelnen Passagen und Jobs recht schnell und einfach abgehandelt werden. Die Idee mit der Seelenwandung ist gelungen. Bisher weiß ich noch nicht genau, was Ava  genau angestellt hat um diesen Fluch zu verdienen. Es gab ein paar kleine Andeutungen über ihr früheres Verhalten, aber noch nichts, was dies alles rechtfertigen würde. Ich bin sehr gespannt.
Kyran finde ich einen sehr interessanten Charakter. Ich bin gespannt, ob der Tod seine Schwester mit Ava zusammenhängt und weshalb sie als einziger immer in ihrer wahren Gestalt erkennen kann. 

Der Schreibstil ist einfach, schnell und flüssig zu lesen. 
 
  4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?

 Ich bin eindeutig ein Fan von Happy Ends! Ich liebe es, wenn die Geschichten gut ausgehen. Das Leben ist oft traurig, ernst oder grausam genug, da möchte ich wenigstens in meinen Büchern ein glückliches Ende erleben.

Über Cliffhanger rege ich mich immer maßlos auf, auch wenn sie sich in einer Reihe gut machen. Aber sie sind so dermaßen fies!

 Was lest ihr gerade? Welche Enden bevorzugt ihr?

 Einen schönen Dienstag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Das Buch hab ich direkt mal auf die Wunschliste gepackt, ich mag solche Geschichten. Dir noch viel Spass damit.

    Happy Ends mag ich auch, gerade in der heutigen Zeit, wo man so viel Negatives liest, ist ein fiktives Happy End manchmal genau das richtige!

    Mein Beitrag für heute.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Hey Christine :)

    Das Buch steht schon auf meiner WuLi, ich bin schon richtig gespannt darauf :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Zu Frage 4: ich mag alles, wenn es gut gemacht ist :D

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber es sieht super aus.

    Happy End ist immer toll, wenn es auch zur Geschichte passt. Doof ist es allerdings, wenn sich plötzlich alle lieb haben, die sich das gesamte Buch vorher nicht leiden konnten.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    dein Buch habe ich schon mehrfach gesehen und es klingt wirklich gut. Weiterhin viel Spaß damit und mit der Leserunde :)
    Ich bin auch ein Fan von Happy Ends und Cliffhanger stören mich bei Reihen ebenfalls nicht, aber wenn man dann Ewigkeiten auf die Fortsetzung machen muss, weil der Autor nicht weiter schreibt, stört mich das doch.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Dein Buch kenne ich nicht. Viel Spaß beim lesen.


    Mein Beitrag


    Bis morgen kannst du noch bei meinem Gewinnspiel mitmachen.

    Gewinnspiel


    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. hallo,
    dein Buch klingt, als hätte es ein Happy End ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen