Sonntag, 26. Februar 2017

Rezension zu „Die Superpiraten, Band 2: Kaperfahrt ins Reich des Drachen“ von Ortwin Ramadan




Rezension zu „Die Superpiraten -
Kaperfahrt ins Reich des Drachen“ 
von Ortwin Ramadan



Cover: Carlsen



Buchdetails


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 18.07.2008
Aktuelle Ausgabe : 18.07.2008
Verlag : Carlsen
ISBN: 9783551555120
Fester Einband 141 Seiten
Sprache: Deutsch 








Inhalt:

Die Superpiraten gehen wieder auf Kaperfahrt! Eigentlich wollen sie ja nur mal nachsehen, was Direktor Dr. Hirnstein so aus der Fassung gebracht hat. Doch dann geraten sie plötzlich in ein neues drachenstarkes Abenteuer. Dagegen ist ein Kampf gegen den schrecklichen Hubert gar nichts. Oder?

Unsere Meinung:


Der Schreibstil ist altersgerecht, locker, leicht verständlich, schnell und flüssig zu lesen. Das Buch liest sich flüssig, es ist spannend und fesselnd geschrieben. Sowohl zum Vorlesen als auch zum selbst lesen geeignet. Die Kapitel sind von der Länge her sehr angenehm und überfordern nicht.

Die Seiten sind nur so dahin geflogen, es hat unheimlich viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Es hätten allerdings ein paar Seiten mehr sein können, das Abenteuer war viel zu schnell zu Ende. 

Die ersten beiden Teile haben wir an einem Nachmittag gelesen. Vielleicht ist das Buch doch eher für noch etwas jüngere Kinder geeignet.

Die Handlung ist humorvoll, voller Spannung, turbulent, fantasievoll und steckt voller Abenteuer. Einmal angefangen konnten wir nicht mehr aufhören zu lesen. Vor allem, da mein Sohn Geschichten mit und über Drachen im Moment so gerne mag.  

Der zweite Teil hat mir genauso gut gefallen wie der erste.

Fazit:

Eine turbulente Abenteuerreihe, die wir empfehlen können!

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen