Montag, 6. Februar 2017

Montagsfrage #55



Diese Aktion findet wöchentlich bei Buchfresserchen hat.

 Die heutige Montagsfrage lautet: 
 
Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Meine längste Buchreihe ist die "Argeneau"-Reihe von Lynsay Sands.
Band 1-18 und 21 stehen in meinem Regal, die ersten 14 Teile habe ich gelesen. Inzwischen gibt es schon 24 Bände.
Ich hatte mal eine Phase, in der ich fast nur Vampirbücher gelesen habe. Die Reihe fand einfach toll. Doch nach einer gewissen Zeit hatte ich genug von den Blutsaugern und habe mal eine Pause eingelegt. Vielleicht kommt die Lust ja irgendwann zurück.

Aber auch von der "Rosemary Beach"-Reihe von Abbi Glines stehen fast alle Teile in meinem Regal. Ich liebe die Bücher der Autorin, sie sind so gefühlvoll und mitreißend.
Welche ist eure längste Reihe?

Einen guten Start in die Woche!

Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine

    Dies Phase hatte ich auch. Bis auf die Biss-Reihen habe ich aber alle verschenkt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lasse die Reihe erst einmal stehen, vielleicht kommt die Phase wieder zurück und ich kann die restlichen Bücher vom SuB noch lesen.

      Löschen
  2. Guten Morgen Christine,
    bei mir ist es die Biss-Reihe!!!!
    Damals habe ich sie wirklich vergöttert, deswegen steht sie immer noch in meinem Regal und wird dort auch bleiben ;)

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde "Biss" auch behalten, die Bücher sind wirklich toll. Ich habe sie damals auch verschlungen.

      Löschen
  3. Hallo Christine,

    ich hatte auch mal so eine Vampirphase, da habe ich viele Bände der Sookie Stackhouse Reihe gelesen und einige der Black Dagger und Midnight Breed Romane.

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen