Freitag, 6. Januar 2017

1. Leseabend ~ „Read’n’Talk Challenge“


Heute ab 18 Uhr findet bei Nadja von Bookwormdreamers der erste Leseabend zur "Read'n'Talk Challenge statt.

Es wird stündlich Fragen und Aufgaben geben.

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf einen schönen Abend bei einem guten Buch und einen regen und netten Austausch. 

Folgendes Buch möchte ich gerne lesen:

„Frigid“ von J. Lynn

Bis später ;-)

18:00 Uhr: Welches Buch wird euch durch den heutigen Abend begleiten? Stellt es uns doch mal kurz vor.

Ich lese zuerst „Heißkalte Winterküsse: Kara & Owen (London-City 7)“ von Alexandra Görner fertig. Ich habe bis jetzt 50 % gelesen. Aber da das Buch sehr kurz ist, werde ich es innerhalb der nächsten 2 Stunden fertig bekommen.

Und darum geht es:
Kara Turner hat es geschafft: Sie ist oben angekommen im harten Business des Spitzensports. Als  neue Managerin des Fußballteams von London City warten große Aufgaben auf sie. Da passt es ihr gar nicht in den Kram, dass Owen Tenner gerade einen Vertrag bei dem Erstligisten unterschrieben hat. Denn die beiden kennen sich aus früheren Zeiten. Zeiten, in denen Kara sich noch nicht in einer Männerdomäne bis nach oben gekämpft hatte. Und in denen sie noch nicht Mutter einer Tochter war. Seiner Tochter. Owen darf das nie erfahren und Kara versucht, ihn auf Distanz zu halten. Aber leider  hat ihr früherer Schwarm nichts von seiner Anziehungskraft verloren und die beiden kommen sich schon bald gefährlich nah.

Danach starte ich mit „Frigid“ von J. Lynn

Und darum geht es:
Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen. 

19:00 Uhr: Wo befindet ihr euch gerade mit eurem Protagonisten oder eurer Protagonistin?


Meine Protas sind gerade eingeschneit mitten in der Einöde irgendwo in den USA, im Wald in einer Schutzhütte. Ich dagegen sitze zur Zeit im warmen Esszimmer und lese, werde aber bald mit Laptop und Buch in mein Schlafzimmer wandern. Dort habe ich eine gemütliche Sitzecke, um entspannt und in Ruhe lesen zu können.

Wir sind gerade eingeschneit mitten in der Einöde irgendwo in den USA, im Wald in einer Hütte.

20:00 Uhr: Wie gefällt euch euer Buch bisher?
Ich bin fast am Ende angelangt und fand es sehr unterhaltsam, amüsant, wunderbar zum Abschalten und Eintauchen. Typisch für alle Alexandra Görner Bücher.

20:42: Mein erstes Buch habe ich beendet und werde nun mit "Fridig" starten. Ich bin gespannt,ich lese die Bücher der Autorin unheimlich gerne.

21:00 Uhr: Um nicht nur unsere Bücher, sondern ein wenig unseren Lesegeschmack kennen zu lernen, würde ich gerne wissen: Welche Genre lest ihr denn so?

Ich lese am liebsten Romance und Fantasy, Jugendbücher und Young Adult, Märchenadaptionen und Dystopien oder eine schöne Mischung aus allem. Ein guter Liebesroman oder Romantasy geht bei mir wirklich immer. 

22:00 Uhr: Was ist euch bei der Auswahl eines Buches wichtig? Cover oder Klapptext oder Empfehlungen?

Ich gehöre nicht zu den Cover-Käufern. Für mich zählt in erster Linie der Klapptext, aber ich habe auch schon aufgrund von Empfehlungen zu dem ein oder anderen Buch gegriffen - wenn der Klapptext mich ebenfalls angesprochen hat. Wenn mich der Klapptext nicht anspricht, bekommt das Buch keine Chance.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen