Mittwoch, 21. Dezember 2016

Meine Erfahrungen mit Arvelle

 
 
Hallo Ihr Lieben,
 
kenne Ihr schon Arvelle.de????
 
Vor Kurzem habe ich bei Lovelybooks einen Gutschein gewonnen. Vielen Dank nochmals an diese Stelle dafür!
 
 
 


Arvelle verkauft Remittenden/Mängelexemplare und Restauflagen, für welche die Preisbindung aufgehoben wurde.
Täglich gibt es dort neue Bücherangebote und Restposten ab 99 Cent.
Eine große Auswahl zu einen niedrigen Preis und das bei einer guten Qualität. Versand ist ab 20 € frei.

Also auf zum Schnäppchenkauf!

Vor allem die Aktionspakete finde ich sehr interessant.
Das Suchen der Schnäppchen gestaltet sich etwas mühselig. Hier hätte ich mir eine detailliertere Unterteilung der Kategorien gewünscht. So muss man sich seitenweise durchklicken, wenn man nicht gezielt nach einem Buch sucht.

Am 07.12.2016 habe ich meine Bestellung aufgegeben, am 12.12.2016 erhielt ich die Versandbestätigung und am 13.12.2016 hielt ich das Paket in meinen Händen.






Folgende Bücher habe ich bestellt:

Selection - Der Erwählte
für 8,99 € statt 16,99€
 
Wunder wie diese
3,99 € statt 6,99 €
 
Love Games - Mit dem Feuer spielt man nicht
4,99 € statt 8,99 €
 
Love Games - Spiel ohne Regeln
4,99 € statt 8,99 €
 
When I'm Gone - Verloren
4,99 € statt 8,99 €



 
 
Bei jedem Buch habe ich über 40 % vom Verlagspreis gespart.





Und der Zustand ist wirklich nicht zu bemängeln. Die meisten Bücher enthielten lediglich den Stempel Mängelexemplar, ansonsten war kaum etwas zu entdecken.










Nur ein Buch hatte hinten ein paar Rillen. Also eine gute Alternative zu Medimops oder Rebuy, bei denen man mit dem gebrauchten Zustand schon mal etwas Pech haben kann.
 






















Wen solche Äußerlichkeiten nicht stören und wer nicht unbedingt nur auf der Suche nach ganz aktuellen Büchern ist, der ist bei arvelle.de wirklich gut aufgehoben.

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Schnäppchen und kann Arvelle wirklich empfehlen.

Eure Christine

1 Kommentar:

  1. Hallo Christine,

    danke für den Bericht. Ich kenne Arvelle schon seit einigen Jahren, habe bis jetzt aber noch nie etwas bestellt. Zum einen, weil ich mich nicht drüber getraut habe, zum anderen, weil ich es in der Zwischenzeit wieder total vergessen habe.
    Da ich aber vorhabe in nächster Zeit mehr gebrauchte Bücher zu kaufen, werde ich sicher mal wieder bei Arvelle vorbei schauen.
    Vor allem, wenn du sagst, dass die Bücher auch wirklich in einem guten Zustand sind, was mir dann doch sehr wichtig ist.

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen