Freitag, 2. Dezember 2016

Follow Friday #10 Nikolaus



Diese Aktion wurde von A Bookshelf Full of Sunshine  ins Leben gerufen und nun von Patricia von Fiktive Welten weitergeführt. Sie dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken.


 
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!


 



 
Die heutige Freitagsfrage lautet:

Bald ist Nikolaus! Putzt du deinen Stiefel und stellst ihn vor die Tür?


Stiefel stellen wir bei uns nicht vor die Tür. Aber wir hängen Nikolausstrümpfe auf, die der gute Nikolaus dann füllen kann. Bei uns in der Familie hat jeder seinen speziellen Strumpf, die Kinder, mein Mann und ich.


Ich hoffe, dass sich jemand finden wird, der auch mir eine Kleinigkeit hineinlegt ;-) Ich würde mich über ein Buch soooo sehr freuen - darf auch gebraucht sein (vielleicht liest dies hier ja der Nikolaus!).

Aber da ich so liebe Kinder habe, die mir sogar einen Adventskalender gemacht haben, bin ich zuversichtlich, dass sie mich auch an Nikolaus nicht vergessen - denn Nikolaus und Christkind sind natürlich nur für die Kinder da und die Erwachsenen müssen sich gegenseitig beschenken. Und es ist einfach so lieb und macht mich unheimlich glücklich und auch stolz. Denn sie denken nicht nur an sich, sondern auch an uns, Oma und Opa und haben sogar ein Weihnachtspäckchen für Kinder gepackt, denen es nicht so gut geht.  

Die Strümpfe sind bei den Kindern immer etwas zu klein, so dass am Nikolausmorgen dann zusätzlich auch noch kleine weihnachtliche Teller mit Nüssen, Schokolade, Mandarinen und kleinen Überraschungen zu finden sind.

 Da meine Kinder nicht so gerne Schokolade essen - ja es ist wirklich kaum zu glauben - und ich am Jahresanfang sonst immer alle möglichen Naschereien wegwerfen muss, sind wir dazu übergegangen, lieber noch eine CD, DVD, ein Buch oder eine Kleinigkeit zum Spielen in den Strumpf zu stecken. Dafür nur wenig Süßes. Die Verwandtschaft schenkt gar nichts Süßes.

Einen schönen Freitag
Eure Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    unglaublich - ungern Schokolade essen - davon habe ich bisher nur eine Person kennen gelernt. Das mit der CD oder so finde ich eh sogar viel besser.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich kaum zu fassen. Meine Kids lieben dagegen Nüsse. Statt Schokolade essen sie lieber mal ein paar Chips...Mir kann das nur Recht sein! Und kleine Überraschungen wie CDs oder Bücher sind zudem noch vieeeel gesünder ;-)

      Löschen
  2. Hallo Christine,

    in eurer Advents- / Nikolaus- / Weihnachtszeit macht es sicher viel Freude, Teil der Familie zu sein. Irgendwie höre und lese ich eher selten, dass das Ganze noch so harmonisch und vor allem überhaupt bewusst zelebriert wird. Ich finde das einfach toll! :o)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen