Donnerstag, 11. August 2016

Rezension zu „Emilys Geheimnis“ von Liz Kessler




Rezension zu
„Emilys Geheimnis“
von Liz Kessler





Cover: Fischer KJB



Buchdetails
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.07.2004
Aktuelle Ausgabe : 25.05.2016
Verlag : Fischer KJB
ISBN: 9783596812820
Flexibler Einband 256 Seiten
Sprache: Deutsch









Inhalt:

Plötzlich Meermädchen! Emily lebt mit ihrer Mutter auf einem Segelboot am Meer, aber sie war noch nie im Wasser. Als sie endlich, in der 7. Klasse, einen Schwimmkurs besuchen darf, fühlt sie sich wie in ihrem Element – aber da ist auch ein seltsames Ziehen in den Beinen. Als sie nachts heimlich schwimmen geht, passiert es: Emily wird zu einer Meerjungfrau! Im Reich der Meermenschen lernt sie Shona kennen, die ihre beste Freundin wird. Zusammen begeben sich die beiden auf die Suche nach Emily Vater, der seit vielen Jahren in Neptuns Gefangenschaft sitzt. Mit Shonas Hilfe und viel Mut kann Meermädchen Emily ihren Vater befreien.

Meine Meinung:

"Emilys Geheimnis" ist der erste Band der phantastisch-märchenhaften "Emily"-Reihe für Mädchen ab 10 Jahren.

Der Schreibstil ist altersgerecht, leicht verständlich, aber nicht zu einfach. Er ist lebendig und bildgewaltig, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte. Das Buch liest sich angenehm locker und flüssig.

Die Handlung ist interessant, spannend und altersgerecht. Sie baut sich logisch auf, die Situationen entwickeln sich verständlich und nachvollziehbar. Sie ist abwechslungsreich und spricht verschiedenen Themen an.
Nach und nach erkunden wir gemeinsam mit Emily die Unterwasserwelt und die Meermenschen, entdecken Geheimnisse und bringen Licht ins Dunkel.

Die Charaktere sind sehr liebevoll und lebendig gezeichnet. Ich konnte mir Emily bildlich vorstellen, konnte gemeinsam mit ihr die unbekannte Welt erkunden.

Das Buch  hat mir eine schöne Lesezeit beschert, mich wieder träumen lassen und mich in eine fantastische und faszinierende Unterwasserwelt entführt.

Fazit:

Ein schöner und unterhaltsamer Roman für junge Mädchen, ein spannendes Märchen, das mir eine interessante Lesezeit beschert hat. Leseempfehlung!

★★★★☆
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen