Mittwoch, 31. August 2016

Monatsrückblick August



Hallo meine Lieben,

und schon wieder ist ein Monat vorbei. Mein Jahresurlaub ist vorbei - schnief. Aber ich hatte vieeeeel Zeit zum Lesen. Ich glaube das ist mein Rekordmonat.

Im August waren wieder ein paar Bücher dabei, die mich leider nicht ganz mitreißen und überzeugen konnten.
Es waren aber viele wirklich tolle Bücher dabei, und auch ein paar, die mich wirklich umgehauen haben, so dass es mir unheimlich schwer gefallen ist, ein Highlight auszuwählen, deshalb gibt es hier sogar drei ;-) 
Und bei so vielen gelesenen Bücher in diesem Monat dürfen es diesmal auch mal drei Highlights sein.
Alle drei haben mich nicht nur vollkommen umgehauen, sie haben mich zudem absolut überrascht. 
Neueingänge sind es mal wieder viel zu viele.














 
 
 






Highlights des Monats:





Flop des Monats:





Mein Monatsrückblick in Zahlen:



gelesene Bücher: 33


Neuzugänge: 36 Bücher + 2 Hörbücher


Bei meinen Challenges läuft es auch ganz gut. Die Monatsaufgaben habe ich alle geschafft.


Wie viele Bücher habt ihr im August gelesen? Was war euer Highlight und euer Flop?


Einen schönen Tag wünscht Euch

Christine

 

Kommentare:

  1. Hey :)

    wow, so viele Bücher!! Ich kenne leider keins davon, mal abgesehen von Harry Potter natürlich <3 Ich bin echt beeindruckt, wie schaffst du das so viel zu lesen?! :D Respekt!

    Ich habe im August 10 Bücher geschafft, das ist für mich auch schon super viel =)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte fast den kompletten August Urlaub. Viele der Bücher hatten nur 200-300 Seiten, das schaffe ich locker an einem Abend da ich überhaupt kein Fernsehen schaue. Und am Strand lässt sich auch wunderbar lesen.

      Löschen