Donnerstag, 14. April 2016

Top Ten Thursday: Deine 10 liebsten Hörbücher



Das heutige Thema des Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria  lautet:
 

Deine 10 liebsten Hörbücher


Ich  bin nicht der große Fan von Hörbüchern, ich lese lieber. Deshalb schaffe ich heute keine Top Ten, ich glaube so viele Hörbücher habe ich noch nicht gehört.

Diese Hörbücher haben mir gut gefallen:


 
 



 


Welche sind euren liebsten Hörbücher?

Einen schönen Donnerstag

Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine,

    da haben wir heute, abgesehen von "All die verdammt perfekten Tage" ja was gemeinsam, nämlich die Tatsache das wir nicht so die Hörbuch-Fans sind. Mein Ding ist es nämlich auch nicht unbedingt. Zwischendurch mal ja, aber sonst....nee, ich lese lieber.

    Wünsch dir einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße Ina
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese einfach lieber. Ich finde es so unheimlich schwer, mich auf die Stimmen zu konzentrieren, lasse mich zu leicht ablenken.

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ich lese auch lieber, trotzdem habe ich Hörbücher als nette Ergänzung für mich entdeckt. Grad beim Sport, Haushalt, ... usw. finde ich Hörbücher einfach nur toll.

    Von deinen gehörten kenne ich keines.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe viele Hörbücher gehört, als wir tapeziert haben, so im Hintergrund, damit es nicht ganz so eintönig und langweilig ist. Ansonsten lasse ich mich einfach zu schnell ablenken.

      Löschen
  3. Guten Morgen Christine,

    da ich auch in Zeiten, in denen ein Buch in der Hand eher störend ist, nicht auf Bücher verzichten möchte, habe ich mich letztes Jahr mit Hörbüchern angefreundet und sie sind geblieben :)

    "All die verdammt perfekten Tage" höre ich aktuell im Auto und bisher gefällt es mir gut. Mal sehen, wie es letztendlich ausgeht.
    "After passion" habe ich gelesen und quasi eingeatmet. Den fünften Band "Before us" habe ich gehört und es hat mir gar nicht gefallen, es lag hauptsächlich am Sprecher...

    Wünsche dir einen schönen Donnerstag,
    Janine ♥

    Meine 10 liebsten Hörbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es toll, dass die mit Hörbüchern so gut zurechtkommst. Würde ich auch gerne, aber ich habe einfach nicht die Konzentration dafür, noch nicht mal beim Autofahren.
      Die Sprecherin im ersten Teil ist wirklich sehr passend und konnten mich überzeugen! Die restlichen Bücher der Reihe habe ich als Buch.

      Löschen
  4. Guten Morgen Christine,

    ja, das Problem hatte ich auch! Und das bei meinem allerersten TTT XD
    Ich lese lieber und irgendwie will das mit dem HB-hören und parallel etwas anderes tun bei mir nicht so recht dauerhaft klappen. Ich erwische mich zu oft dabei, dass ich dann Passagen habe, die ich nicht so wirklich mitbekommen habe :D

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich vollkommen nachvollziehen, mir geht es auch so. Ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die lieber liest :-)

      Löschen
  5. Guten Morgen Christine,

    After passion haben wir gemeinsam :)Die Stimme von Nicole Engeln finde sehr passend für Tess. Bei den Bänden danach spricht auch ein Mann und den mag ich gar nicht^^

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nur den ersten Teil als Hörbuch. Die Sprecher fand ich auch sehr passend.

      Löschen
  6. Huhu,

    die Edelstein-Trilogie zählt auch zu meinen Liebsten :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich liebe diese Trilogie einfach :-) Als Buch, als Hörbuch, sogar die Filme schaue ich gerne.

      Löschen
  7. Huhu Christine
    Oh, wir haben doch wirklich eine Gemeinsamkeit :-)
    Ich lese auch lieber und könnte nie einfach nur ein Hörbuch hören .... aber mit zwei Kindern ist das mit den Kindern auch so eine Sache. Ich kann Hörbücher konsumieren, wenn ich alleine Auto fahre und das ist donnerstags in die Bibliothek und zurück und freitags in die Schule und wieder nach Hause. Ein Weg sind 20min, also zieht sich das auch recht lange hin, bis ich einen Titel beendet habe. Aber die Zeit geniesse ich immer, denn vielleicht kannst du dir vorstellen, was ich zuhause immer höre ....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt bei mir auch noch dazu, dass tagsüber immer Action ist bzw. ich leise sein muss, weil die Kids Hausaufgaben machen.

      Löschen
  8. Huhu!

    Hörbücher sind für mich einfach etwas, das Hausarbeit und Autofahrten erträglicher macht! :-) "All die verdammt perfekten Tage" könnte mich als Hörbuch auch noch reizen.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre froh, wenn ich mich auf Hörbücher so richtig einlassen könnte, vor allem für die Hausarbeit und das Bügeln!

      Löschen
  9. Hallo,

    tolle Liste. Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber "All die verdammt perfekten Tage" war eines meiner Lieblingsbücher.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/04/ttt-deine-10-liebsten-horbuche.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch!
      "All die verdammt perfekten Tage" hat mir auch sehr gut gefallen, sehr berührend.

      Löschen
  10. Hey!
    Die Edelstein-Trilogie habe ich gelesen und gehört und beides fand ich genial. All die verdammt perfekten Tage konnte mich leider so gar nicht fesseln. Plötzlich unsichtbar kannte ich bisher nicht, aber das Cover ist auf jeden Fall schon traumhaft.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen