Montag, 29. Februar 2016

Montagsfrage #19



Diese Aktion findet wöchentlich bei Buchfresserchen hat.
 
Die heutige Montagsfrage lautet: 
 
Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?

Ich lese zwar viele Beiträge, kommentiere aber nicht jeden. Dafür habe ich im Moment zu wenig Zeit. Die ein oder andere Aktion, bei der im letzten Jahr noch fleißig mitgemacht habe, habe ich in diesem Jahr deshalb auch ausgelassen. Und trotzdem sind es noch mehr als genug schöne Aktionen, die ich aber auch nicht missen möchte. Deshalb lese ich zur Zeit meist nur still  mit.
 Ich mag auch Kommentieren nur um des Kommentierens Willen nicht. Wenn mir nichts Passendes einfällt, lasse ich es lieber, anstatt irgendetwas nichtssagendes zu hinterlassen. Aber wenn ich etwas zu sagen habe, dann gebe ich auch meinen Senf dazu :-)

Wenn mir jemand einen netten Kommentar hinterlässt, versuche ich immer zu antworten, auch wenn es manchmal etwas dauert. Das klappt auch meistens, aber nicht immer. Doch ich gelobe Besserung ;-) Denn ich finde es toll und freue mich über jede Rückmeldung zu meinen Beiträgen. Meistens versuche ich auch, wenn es zeitlich klappt,  einen Gegenbesuch abzustatten.

Wie ist das bei Euch? Kommentiert ihr viel oder seid ihr stille Leser?

Einen guten Start in die Woche

Eure Christine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Christine,

    ich versuche ja immer, bei solchen Aktionen bei vielen Leuten zu kommentieren und freue mich im Gegenzug auch über Kommentare auf meinem Blog.

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gerne mehr kommentieren, wenn ich mehr Zeit hätte :-) Ich finde es ja selbst schön, wenn meine Beiträge honoriert werden.

      Löschen
  2. Hallo Christine,
    also ich versuche, bei anderen etwas öfter zu kommentieren, aber schaffe es auch zeitlich leider nicht immer. Aber ich lese mir die Beiträge anderer Blogs regelmäßig durch.

    Hier findest du meinen Beitrag dazu :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So mache ich das auch. Ich lese sehr viele Beiträge. Aber manchmal fehlen mir auch die Worte :-(

      Löschen
  3. Huhu Christine,

    ich gebe mein Bestes und versuche möglichst viel zu kommentieren. Aber wie gesagt, - da sind wir uns ja einig - oft habe ich einfach nichts zu kommentieren und bleibe dann stille Leserin.
    Das schöne daran ist aber, man findet tolle Blogs und den einen oder anderen habe ich schon abonniert.

    Liebe Grüße, Yvi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Christine :)

    Noch so eine, die kaum Zeit findet. :P Ich bin nicht allein! Ich versuche zwar, überall zu kommentieren, was bei manchen Aktionen mit sooooo vielen Teilnehmern gar nicht möglich ist, aber mestens klappt das gar nicht. Trotzdem bekommen die, die bei mir kommentieren, auf jeden FAll einen Kommentar von mir. :D

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, nicht alleine dazustehen. Ich hatte teilweise echt schon ein schlechtes Gewissen!

      Löschen
  5. Hey Christine,

    durch die Aktion Montagsfrage bin ich auf deinen Blog gestoßen und als mich dein Header anlächelte, hatte ich unglaubliche Sehnsucht nach dem Duft von Flieder :-).

    Ich bin auch eher eine stillere Mitleserin, dass muss ich unbedingt ändern. Doch alle Kommentare auf meinem Blog beantworte ich und ich mache mich immer auf zum Gegenbesuch.

    Hier bleibe ich gern als Leserin und grüße dich recht herzlich.

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke für deinen Besuch und freue mich, dass du bleibst :-)

      Löschen
  6. Hallo,

    Kommentare finde ich auch wichtig, aber nicht um jeden Preis. Wenn ich nichts zu sagen habe, dann lasse ich es!

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so. Es ist zwar schön, wenn die Beiträge kommentiert werden, aber wenn mir nichts sinnvolles dazu einfällt, lasse ich es auch bleiben.

      Löschen
  7. Hallo Christine,

    ich kommentiere viel und das auch gerne. Angefangen hat das durch die Kommentar-Challenge, aber mittlerweile mache ich das schon automatisch, also beim Lesen eines Beitrages schon Sätze aneinanderreihen, die dann ein Kommentar werden.
    Stille Mitleserin bin ich selten, aber auch nur, wenn ich nicht weiß, was ich da eigentlich darauf kommentieren soll. Immerhin soll ein Kommentar ja ernst gemeint sein und nicht einfach so dahingesagt/dahingeschrieben!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  8. Ich versuche, alle Beiträge zu kommentieren, aber ich versuche mir Zeit zu lassen. Sonst habe ich irgendwann gar keine Lust mehr :-) Aber: Als Leserin kann das auch ein GEnuss sein!

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ich versuche immer viel zu kommentieren, auch ausserhalb solcher Aktionen. Auch wenn die Zeit manchmal sehr knapp ist, nehme ich mir diese gerne mal. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen