Dienstag, 2. Februar 2016

Gemeinsam Lesen #14




Bei Schlunzen-Bücher findet jeden Dienstag die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, und auch diesmal bin ich wieder mit dabei. Die Idee gefällt mir gut.
Es gibt jede Woche 4 Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und nur die vierte Frage variiert.
 
Hier sind meine Antworten:



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Taking Chances - Im Herzen bei dir“ von Molly McAdams und bin auf Seite 104.

 

Und darum geht es:
 Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach – und plötzlich ist nichts mehr, wie es war



 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich will dich nicht besitzen, Harper, ich will nur mit dir zusammen sein."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
 Ich lese das Buch gerade in einer Leserunde bei Lovelybooks. 
Der Schreibstil ist sehr angenehm leicht und locker, sehr einfach und schnell zu lesen. Außerdem sehr humorvoll. Der Autorin gelingt es wunderbar die Emotionen zum Leser zu transportieren. Dadurch hat das Buch einen regelrechten Sog auf mich entwickelt.
Die Entwicklung zwischen Brandon und Harper ging mir aber etwas zu schnell. Brandon ist auch nicht wirklich mein Fall. Er ist bisher so glatt und zu perfekt, Chase gefällt mir da schon besser. Ich kann verstehen, dass er einen gewissen Reiz und eine Anziehung auf Harper ausübt.
Jetzt warte ich auf den großen Knall, der unweigerlich folgen muss.

4. Hat sich dein bevorzugtes Genre im Laufe deines "Lese-Lebens" schon mal (oder mehrfach) verändert?

Ja, das hat es. Besonders bewusst ist mir das Anfang Januar geworden, als ich meinen SuB begutachtet habe festgestellt habe, dass ich mindestens die Hälfte der Bücher nicht mehr lesen möchte.
Vor einiger Zeit habe ich noch sehr gerne Krimis/Thriller und historische Romane gelesen.
Inzwischen bevorzuge ich Fantasy, Liebesromane, Kinder- und Jugendbücher. Letztere vor allem durch meine Kinder bedingt. 
Ich denke es ist völlig normal, dass sich der Lesegeschmack in den verschiedenen Lebensphasen ändert. Mal sehen, was als nächstes kommt :-)


Wie ist das bei Euch? Hat sich Euer Lesegeschmack schon mal verändert? 
 
   Einen schönen Dienstag
Eure Christine

 




Kommentare:

  1. Hallo liebe Christine :)

    Dein Buch kenne ich gar nicht, sieht für mich aber star nach NA-Dreiecksding aus :)

    Mein Lesegeschmack hat sich über die Jahre auch verändert, man entwickelt sich ja auch unweigerlich selbst ein wenig weiter. Wobei ich Kinderbücher auch heute noch ganz gerne lese :)

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist so ein Dreiecksding und ich bin gespannt, was daraus wird.
      Ich liebe Kinderbücher auch :-) deshalb lese ich auch viel gemeinsam mit meinen Kids.

      Löschen
  2. Hey :)

    Das Buch klingt toll, das werde ich mir auf jeden Fall mal merken :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen,

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Christine ♥
    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei Leserunde :)
    Mein Geschmack hat sich auch verändert.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Charleen.
      Ich glaube das ist unausweichlich, dass sich er Lesegeschmack im Laufe der Jahre verändert.

      Löschen
  4. Hallöchen Christine,

    dein Buch klingt wirklich toll! Ich bin schon gespannt auf deine Rezension :)

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch.
      Bisher ist das Buch echt toll, sehr emotional und trotz kleinerer Unstimmigkeiten fesselnd.

      Löschen
  5. Hey hey :)

    Das Buch hört sich echt toll an. Bin auf deine Meinung gespannt. :)

    Mein Genre hat sich auf öfters verändert. ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich sehr fesselnd bisher, ich bin gespannt, worauf es hinausläuft, denn das ist bisher für mich nicht absehbar.

      Löschen
  6. Hallo Christine ♥
    Viel Spaß weiterhin mit deinem aktuellen Buch. Das kenne ich gar nicht. Aber es klingt nach einer schönen Geschichte. So aalglatte, perfekte Typen mag ich ja auch nicht. :D

    Mein Genre ändert sich auch ständig bzw. ich erweitere es ständig. Denn ich finde es einfach schön so eine große Vielfalt an Geschichten zu haben und die Möglichkeit einfach mal alles ausprobieren zu können ist super :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre hört sich wirklich toll an! Ich glaube, dass Buch werde ich mir mal näher betrachten.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen